Ausstellerstimmen: Pascal Fougeray

"Die FEA ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Haushaltsgerätebranche"

Uhr

Vom 8. bis 11. März trifft sich die Haushaltsgeräte-Branche an der Fea Expo zum Stelldichein. Was die Besucher an seinem Stand erwartet und was in den nächsten Jahren auf die Haushaltskleingeräte-Branche zukommt, sagt Pascal Fougeray von Ohmex.

Pascal Fougeray, Geschäftsführer, Ohmex (Source: zVg)
Pascal Fougeray, Geschäftsführer, Ohmex (Source: zVg)

Warum sind Sie dieses Jahr wieder an der FEA Expo?

Pascal Fougeray: Wir sind dieses Jahr wieder bei der FEA dabei, weil es ein unverzichtbarer Bestandteil der Haushaltsgerätebranche ist. Und weil es für uns eine grossartige Gelegenheit ist, alle unsere Kunden während diese vier Tage zu sehen.

Was erwartet die Besucher an Ihrem Stand?

Die Besucher können eine neue, auf Glätten spezialisierte Marke entdecken: Steamone. Sowie eine neue Retro-Linie von Ariete und die erste Ariete-Käse­maschine. Zusätzlich werden wir 50 neue Ohmex-Produkte vorstellen.

Was kommt in den nächsten ein bis zwei Jahren auf die Haushalts­kleingeräte-Branche zu?

In Zukunft werden wir eine App entwickeln, um unsere Produkte über Wi-Fi zu verbinden. Wir werden auch ein "grüneres" Warensortiment entwickeln, das umweltfreundlicher ist.

Weitere Ausstellerstimmen:

Zum Hallenplan geht es hier

Ein Interview mit Diego De Pedrini, Geschäftsführer von Messeveranstalter und Branchenverband FEA, finden Sie hier.

Webcode
DPF8_171443

Kommentare

« Mehr