JBL erweitert Tour-Serie

Neue JBL-Kopfhörer eliminieren störende Nebengeräusche

Uhr
von Eric Belot und lha

JBL erweitert seine Tour-Serie um zwei neue Kopfhörer-Modelle: den Tour One sowie den Tour Pro+ TWS. Das Unternehmen verspricht längere Akkulaufzeit, Noise-Cancelling und die hauseigene Pro Sound-Technologie.

Der Tour One in Aktion. (Source: JBL)
Der Tour One in Aktion. (Source: JBL)

JBL hat mit dem Tour One sowie dem Tour Pro+ TWS zwei neue Kopfhörer vorgestellt. Dabei handelt es sich laut Mitteilung um Over-Ear- respektive True-Wireless-Kopfhörer. Beide Modelle verfügen über adaptive Noise-Cancelling. Laut JBL richtet sich der Hersteller mit den neuen Kopfhörern an Pendler, Geschäftsreisende oder Nutzerinnen und Nutzer im Business-Umfeld.

Noise Cancelling nach Bedarf

Das Noise Cancelling beim Tour One lasse sich jederzeit durch Berühren der entsprechenden Taste aktivieren, selbst wenn keine Bluetooth-Verbindung aktiv ist. Mit aktiviertem Noise-Canceling verspricht der Hersteller "eine vollständige Abschirmung von Aussengeräuschen".

Die JBL Tour One analysieren die Umgebungsgeräusche. (Source: JBL)

Des weiteren verfügt der Tour One laut Mitteilung über den Harman-Smart-Audio-Modus. Damit verspricht JBL mehr Flexibilität. Für den Modus "normales Hören" könnten Nutzerinnen und Nutzer die Bluetooth-Verbindung verbessern. Im "Musikmodus" könnten sie die Wiedergabetreue steigern und im "Videomodus" Filme mit geringer Latenz schauen. Eine Akkuladung soll für bis zu 50 Stunden Spielzeit halten.

Mehr Flexibilität ohne Kabel

Wie der JBL Tour One verfügen auch die Tour Pro+ über die Noise-Canceling-Technologie. Nutzerinnen und Nutzer könnten diese wie bei den JBL Tour One-Kopfhörern in Situationen, wo sie sich der Umgebung bewusst sein müssen, ausschalten.

Die JBL Tour Pro+ bieten kabellose Flexibilität. (Source: JBL)

Die Tour Pro+ verfügen laut JBL über die Beamforming-Array-Technologie sowie drei Mikrofone. Damit verspricht der Hersteller klare Sprachqualität sowie gute Tonqualität beim Streaming und Entertainment-Inhalten. Für die Tour Pro+ gibt JBL eine maximale Spielzeit von 30 Stunden an. Die Kopfhörer seien ausserdem für kabelloses Qi-Laden ausgestattet. Nutzerinnen und Nutzer könnten die Kopfhörer zudem in einem Ladeetui verstauen.

Die Kopfhörer Tour One und Tour Pro+ sind seit dem 28. Mai in der Schweiz erhältlich. Sie kosten 399 Franken respektive 229 Franken.

JBL-Produkte sind auch bei anderen Anbietern im Sortiment. So bietet Sacom seit Kurzem Car-Audio-Produkte von JBL an. Obwohl Incar Electronics ein schwieriger Teilmarkt der Consumer Electronics ist, gibt es nach wie vor Enthusiasten, die auf hochwertige Individualsysteme setzen. Mehr dazu können Sie hier nachlesen.

Webcode
DPF8_218463

Kommentare

« Mehr