Neue Sender und günstigere Preise

Zattoo erweitert sein internationales Angebot

Uhr
von Silja Anders und ml

Zattoo stockt das internationale Sender-Angebot auf. Neben neuen Sendern bietet der TV-Streaming-Anbieter auch einen vergünstigten Preis für das türkischsprachige Senderpaket.

(Source: zVg)
(Source: zVg)

Der TV-Streaming-Anbieter Zattoo erweitert das Angebot seiner internationalen Senderpakete. Gleichzeitig senkt den Preis für das türkischsprachige Senderpaket von 10,90 Franken auf 7,90 Franken reduziert. In insgesamt drei von fünf internationalen Senderpaketen wurden Sender hinzugefügt, wie es in einer Mitteilung heisst.

Neue Möglichkeiten für Nutzerinnen und Nutzer

Das türkischsprachige Senderpaket enthält nun insgesamt fünfzehn Sender. Neu hinzugekommen sind laut Zattoo der Film- und Seriensender "Be-In Movies Turk", der Kochsender "Be-In Gurme" und "Be-In Iz", "das erste Dokumentar- und Reisefernsehen der Türkei".

Ebenfalls erweitert wurde das polnische Senderpaket. Insgesamt gibt es hier vier Sender. Neu dabei sei der Sender "TVP Polonia", der Auslandssender des polnischen, öffentlich-rechtlichen Fernsehens, schreibt Zattoo. Das polnische Senderpaket kostet gemäss Zattoo 9,90 Franken.

Zu den fünf bereits vorhandenen portugiesischen Sendern gibt es laut Zattoo jetzt auch den Sender "TVI Internacional". Laut Zattoo liegt der Preis für das portugiesische Senderpaket bei 8,90 Franken.

Alle internationalen Senderpakete könnten von Nutzerinnen und Nutzern mit einem Zattoo-Account abonniert oder zum bestehenden Abonnement dazugebucht werden, teilt der TV-Streaming-Anbieter weiter mit. Ausser dem türkischen, polnischen und portugiesischen Senderpaket bietet Zattoo auch ein kroatisches Paket mit fünf Sendern und ein serbisches Paket mit zehn Sendern an. Das bosnische Paket mit 3 Sendern ist nicht mehr im Angebot von Zattoo.

Laut Mitteilung bietet Zattoo allen Nutzenden jetzt auch die Möglichkeit, die internationalen Senderpakete einen Monat gratis zu testen. Abonnentinnen und Abonnenten mit einem Premium- oder Ultimate-Account könnten zudem das TV-Programm pausieren, laufende Sendungen von vorne zu starten, das Programm der letzten sieben Tage abzurufen und Sendungen aufzeichnen. Alle Senderpakete seien für alle Nutzerinnen und Nutzer monatlich kündbar.

Übrigens ziehen laut einer Studie von Zattoo immer mehr Zuschauerinnen und Zuschauer Streaming-Dienste dem herkömmlichen Fernsehen vor. Mehr dazu können Sie hier lesen.

Webcode
DPF8_223856

Kommentare

« Mehr