Lumix S 70-300mm F4.5-5.6

Panasonic lanciert Telezoomobjektiv für Vollformatkameras

Uhr
von Joël Orizet und lha

Panasonic bringt ein neues Lumix-Objektiv auf den Markt. Das Telezoomobjektiv mit variabler Brennweite passt auf Vollformat-Systemkameras der Lumix S-Serie sowie auf Kameras mit L-Bajonett.

Panasonic empfiehtl für das Lumix S 70-300mm F4.5-5.6 einen Preis von 1699 Franken. (Source: Panasonic)
Panasonic empfiehtl für das Lumix S 70-300mm F4.5-5.6 einen Preis von 1699 Franken. (Source: Panasonic)

Panasonic stellt ein neues Telezoomobjektiv mit variabler Brennweite vor: das Lumix S 70-300mm F4.5-5.6 Macro O.I.S. (S-R70300). Es passt auf die spiegellosen Lumix-S-Vollformat-Kameras sowie auf Kameras anderer Hersteller mit L-Bajonett.

Der Brennweitenbereich liegt zwischen 70 und 300 Millimetern. Das Objektiv kompensiere Verwacklungsunschärfen, was eine längere Verschlusszeit um 5,5 Blendenstufen ermögliche, teilt der Hersteller mit. Die Fokussteuerung mit einem Sensorantrieb von maximal 480 FPS sorge für einen schnellen, hochpräzisen Autofokus.

Das Objektiv sei besonders kompakt und leicht. Es wiegt nach Angaben des Herstellers 790 Gramm, hat einen Durchmesser von 84 Millimetern und eine Länge von 14,8 Zentimetern. Die empfohlene Betriebstemperatur liegt zwischen minus 10 Grad und plus 40 Grad Celsius.

Das Objektiv kommt im April 2021 in den Handel. Der UVP liegt bei 1699 Franken.

Ende Januar brachte der Kamerafilter-Hersteller Nisi sein erstes Objektiv auf den Markt. Das Nisi 4/15mm Weitwinkel-Objektiv besteht komplett aus Metall und ist ein halbes Kilo schwer. Kostenpunkt: 898 Franken.

Webcode
DPF8_207494

Kommentare

« Mehr