GfK nennt Zahlen

Black Friday lässt Kassen klingeln

Uhr

Am Black Friday hat der Schweizer Handel deutlich mehr Umsatz erzielt. GfK Switzerland nennt Zahlen für die einzelnen Bereiche im Schweizer CE-Markt

(Source: nosheep / pixabay.com)
(Source: nosheep / pixabay.com)

"Der Black Friday von vergangener Woche hat wie erwartet einen riesigen Hype ausgelöst", sagt Luca Giuriato von GfK Switzerland. Über alle Bereiche meldet GfK ein Umsatzwachstum von rund 20 Prozent im Schweizer CE-Handel im Vergleich zum Vorjahres-Schnäppchentag.

Am stärksten war das Wachstum im TV-Segment, wo der Umsatz im Jahresvergleich um ein Viertel anstieg. Auch Computer verkauften sich laut GfK um 22 Prozent besser. Das Smartphone-Segment legte seinerseits um 21 Prozent zu und auch der Bereich der digitalen Fotokameras steigerte den Umsatz um 8 Prozent.

Warenkorb für 210 Franken

Ähnliche Zahlen meldet blackfridaydeals.ch. Laut Auswertung eines Zahlungsdienstleisters stieg der Umsatz im gesamten Schweizer Handel gegenüber Vorjahr um etwa 19 Prozent. Durchschnittlich füllten die Konsumenten ihren Warenkorb mit Produkten im Wert von 210 Franken, was 9 Prozent mehr als 2018 sind.

Am darauffolgenden Cyber Monday betrug das Umsatzwachstum gegenüber Vorjahr etwa 6 Prozent, wie Blackfridaydeals schreibt. Der Warenkorb war durchschnittlich 170 Franken wert (plus 5 Prozent gegenüber Vorjahr). Am Single’s Day am 11. November stieg der Umsatz im Jahresvergleich gar um 30 Prozent. Der durchschnittliche Warenkorb war aber nur 151 Franken wert, was einem Wachstum um 18 Prozent entspricht.

Julian Zrotz von Blackfridaydeals erklärt den geringeren Wert des Warenkorbs am Single's Day mit der Zurückhaltung der Kunden wegen des Black Fridays. Volumentechnisch sei der Single's Day mittlerweile 14 Prozent grösser als der Cyber Monday. Doch ist der Black Friday mit 13 mal so viel erzielten Umsatz wie am Single's Day der deutlich wichtigere Schnäppchentag für den Schweizer Handel.

Vom Umsatzwachstum am Black Friday profitiert der Schweizer Handel im Vergleich zum Original in den USA laut Swisscard nur wenig. Lesen Sie hier mehr dazu.

Webcode
DPF8_163105

Kommentare

« Mehr