Ricoh WG-50

Ricoh bringt Action-Cam für Zoom- und Makroaufnahmen

Uhr

Ricoh hat die Kompaktkamera WG-50 vorgestellt. Ihr Objektiv bietet einen Brennweitenbereich von 28 bis 140 Millimeter für Aufnahmen aus der Distanz und sechs Makro-LED-Lichter für Nahaufnahmen.

Ricoh WG-50. (Quelle: Ricoh)
Ricoh WG-50. (Quelle: Ricoh)

Ricoh Imaging hat eine neue Kompaktkamera angekündigt. Wie der Hersteller mitteilt, ist die Ricoh WG-50 nicht nur kompakt, sondern auch eine Action-Cam. Die WG-50 sei bis zu 2 Stunden wasserdicht bei einer Tauchtiefe von 14 Metern. Ausserdem sei sie frostsicher bis Minus 10 Grad Celsius, stossfest bis zu einer Fallhöhe von 1,6 Meter und bruchfest bis zu einem Druck von 100 Kilogramm.

Ricoh WG-50 mit sechs Makro-LEDs (Quelle: Ricoh)

Ricoh verspricht rauschfreie Aufnahmen bis zu einer Empfindlichkeit von ISO 6400 dank des 16-Megapixel-CMOS-Sensors. Das 5-fach-Zoomobjektiv biete eine Brennweite von 28 bis 140 Millimetern, über die Funktion "Intelligent Zoom" lasse sie sich aber auf bis zu 1000 Millimeter erweitern. Aber auch für Makroaufnahmen eigne sich die WG-50 dank ihrer sechs Makro-LED-Lichter, die bei kurzen Aufnahmedistanzen ab 10 Millimetern für ausreichend Licht sorgten. Videos drehe die WG-50 in Full-HD-Auflösung mit 30 Bildern in der Sekunde, auch Zeitlupen oder Intervalle seien möglich.

Die WG-50 von Ricoh ist ab Juni in Schwarz oder Orange zum UVP von rund 280 Franken erhältlich.

Ricoh WG-50. (Quelle: Ricoh)

Webcode
DPF8_42545

Kommentare

« Mehr