QNED-Serie

LG bringt neue Mini-LED-TVs auf den Markt

Uhr
von Eric Belot und jor

LG stellt neue Mini-LED-TVs vor. Diese sollen dank neuer Farbtechnologie namens Quantum Dot Nanocell für authentische Farbwiedergabe sorgen.

Die neuen LG-TVs sind für ihre Nachhaltigkeit zertifiziert. (Source: LG)
Die neuen LG-TVs sind für ihre Nachhaltigkeit zertifiziert. (Source: LG)

LG bringt die Mini-LED-TVs auf den Markt, die der Hersteller bereits an der CES 2021 präsentierte. Zum neuen Angebot gehören die 8k-Modelle der Serien QNED99 und QNED95 sowie 4k-Modelle der QNED90-Serie. Die neuen TVs kommen laut Mitteilung in unterschiedlichen Grössen zwischen 65 Zoll und 86 Zoll.

Die neuen QNED-TVs von LG sollen Farben ausgeprägter darstellen als Vorgängermodelle. (Source: LG)

Die neuen TVs beinhalten nach Angaben von LG eine neue Farbtechnologie, die der Hersteller Quantum Dot Nanocell nennt. Dies solle die Farben intensivieren und akkurater darstellen, heisst es in der Mitteilung. Ebenfalls neu sei die Mini-LED-Beleuchtungstechnologie. In der Hintergrundbeleuchtung befänden sich kleine LEDs, welche die Helligkeit und die Dimming-Zonen verstärken sollen. Dadurch entstehe beim Schauen ein besseres Kontrastverhältnis, verspricht der Hersteller.

Ab Mitte Juli im Schweizer Handel

Wie LG in der Mitteilung schreibt, sind die neuen Bildschirme ab Mitte Juli in der Schweiz erhältlich. Schweizer Preise gibt der Hersteller allerdings noch nicht bekannt, wie ein Sprecher auf Anfrage mitteilt.

Übrigens: LG hat unlängst neue Soundbar-Modelle auf den Markt gebracht. Die Geräte sind mit der AI-Sound Pro-Funktion von LG-TVs kompatibel und sollen über ein umweltfreundliches Design verfügen. Das 2021er -Line-up funktioniert zudem mit dem Google Assistant, Amazon Alexa, Siri und Co. Mehr dazu können Sie hier nachlesen.

Tags
Webcode
DPF8_221948

Kommentare

« Mehr