Wasserdicht mit Durchhaltevermögen

Bang & Olufsen lanciert Lautsprecher für Abenteurer

Uhr
von Ludovic de Werra und lha

Ab sofort ist der neue Beosound-Explore-Lautsprecher von Bang & Olufsen in der Schweiz erhältlich. Der kompakte Lautsprecher ist wasser- und staubdicht und bietet 27 Stunden lang Musikwiedergabe.

Der Beosound Explore in Grey Mist (Source: zVg)
Der Beosound Explore in Grey Mist (Source: zVg)

Bang & Olufsen hat sein Sortiment an tragbaren Lautsprechern erweitert. Beim neuen Gerät handelt es sich um den 631 Gramm schweren Beosound Explore, wie der Hersteller mitteilt.

Der Lautsprecher besitzt eine IP67-Zertifizierung (staub- und wasserdicht) und weist eine kratzfeste Oberfläche aus eloxiertem Aluminium auf. Dank Karabinerhaken und integrierter Schlaufe zum Aufhängen, können Nutzerinnen und Nutzer den Beosound Explore bei langen Wanderungen sicher am Rucksack befestigen, wie der Hersteller verspricht.

Beosound Explore wiedersteht Staub und Wasser. (Source: zVg)

Im Lautsprecher sind zwei 1,8-Zoll-Full-Range-Treibern und ein 2 x 30-Watt-Verstärker verbaut. Zudem verfügt er über einen kräftigen Bass, welcher - trotz kompakter Grösse - eine Leistung von 59 Dezibel erbringt. Weiter verfügt der Lautsprecher über einen leistungsstarken Akku, welcher eine Wiedergabezeit von bis zu 27 Stunden bei mittlerer Lautstärke bietet.

Für das Design liess sich B&O von den Wäldern, Fjorden sowie Gletschern Skandinaviens inspirieren. Der Beosound Explore ist in den Farben Black Anthracite und Green erhältlich. Im Sommer 2021 soll ein weiterer Lautsprecher in der Farbe Grey Mist dazukommen.

Beosound Explore kommt in den Farben Black Anthracite, Green und Grey Mist. (Source: zVg)

Der Beosound Explore ist seit dem 20. Mai für 199 Franken in der Schweiz erhältlich.

Nicht für draussen sondern für die Wohnung ist der B&O-Lautsprecher Beosound Emerge gedacht. Das Gerät in Form eines Buches passt gut getarnt ins Bücherregal. Auch Google Assistant ist beim Emerge nutzbar. Mehr dazu lesen Sie hier.

Webcode
DPF8_217718

Kommentare

« Mehr