Bild s im 77-Zoll-Format

Loewe lanciert neuen TV fürs Weihnachtsgeschäft

Uhr
von Leslie Haeny und fki

Nachdem Loewe Anfang November den Bild v lanciert hat, ist nun der Bild s im 77-Zoll-Format an der Reihe. Der OLED-TV verfügt über eine integrierte Soundbar und bietet 2 Terabyte an Speicherplatz für Serien und Filme.

Den Bild s von Loewe gibt's ab sofort im Handel. (Source: Loewe)
Den Bild s von Loewe gibt's ab sofort im Handel. (Source: Loewe)

Die Luxusmarke Loewe hat das Sortiment an neuen Fernsehern um den Bild s erweitert. Der OLED-TV im 77-Zoll-Format ist ab sofort erhältlich. Wie der bereits im November lancierten Bild v, verfügt auch der Bild s über das neue SL5-Chassis sowie den SX8-Quad-Core-Prozessor.

Wie Loewe mitteilt, gibt der neue TV Filme und Serien in UHD-Auflösung wieder. Dank Upscaling-Funktion liessen sich auch Inhalte mit niedrigerer Auflösung in 4k darstellen. Zudem unterstützt der Bild s HDR10, HLG und Dolby Vision.

Schaltet der Nutzer oder die Nutzerin den Fernseher ein, fährt der OLED-Screen laut Loewe automatisch hoch und gibt den Blick auf die Soundbar am Gerät frei. Apropos Sound: Am Bild s sind 10 Treiber verbaut, die 120 Watt Leistung mitbringen. Loewe verspricht damit besonders intensive Tieftöne. Ausserdem ist auch die Software Mimi Defined mit an Bord. Sie soll den Ton dem individuellen Hörprofil des Nutzers oder der Nutzerin anpassen.

Der Bild s lässt sich an der Wand montieren sowie mit Standfuss oder wie hier mit der Tischlösung aufstellen. (Source: Loewe)

Mit dem Bild s lassen sich zwei Sendungen gleichzeitig aufzeichnen und speichern. Dank der integrierten dr+-Festplatte mit 2 Terabyte Speicher ist genügend Platz für viele Aufzeichnungen vorhanden. Auch permanent zeitversetztes Fernsehen ist laut Loewe möglich.

Im Schweizer Fachhandel ist der Bild s für einen UVP von 13'999 Franken erhältlich.

Bei seinen neuen TV-Modellen setzt Loewe auf Buchstaben, statt wie bisher auf Zahlen. Warum das so ist, welche anderen neuen Loewe-Fernseher noch in den Schweizer Handel kommen sollen und was es mit Loewes neuer Marke We. by Loewe auf sich hat, zeigte der Hersteller an einer Roadshow Ende September.

Webcode
DPF8_200987

Kommentare

« Mehr