Beim Kauf eines Swiss-Young-Abos

Salt schenkt Neukunden eine Playstation 5

Uhr

Seit dem 19. November ist die Playstation 5 im Handel erhältlich - theoretisch. Denn die Konsole ist so gut wie überall bereits ausverkauft. Telko Salt schenkt Neukunden, die ein Jugendabo "Swiss Young" oder ein Abo mit höheren Gebühren beziehen, eine der beliebten Konsolen.

(Source: Dennis Cortés / Unsplash.com)
(Source: Dennis Cortés / Unsplash.com)

Die Playstation 5 ist gestern, am 19. November, offiziell erschienen. Allerdings ist die Konsole bereits vergriffen. Wer unter 30 ist und ein "Swiss Young"-Abo von Salt löst, hat trotzdem die Chance auf ein Stück der beliebten Gaming-Hardware von Sony. Denn Salt schreibt in einer Mitteilung: "Neukunden erhalten die brandneue Playstation 5 und ein zweijähriges Playstation-Plus-Abonnement."

Das Abonnement Swiss Young beinhalte unlimitiertes Internet, unlimitierte Anrufe und SMS/MMS in der Schweiz sowie unbegrenzte SMS/MMS, 60 Gesprächsminuten und 500 Megabyte mobile Daten pro Monat in Europa und den USA. Und jetzt eben auch noch eine Playstation 5 und das zwei Jahre gültige Playstation-Plus-Abo im Wert von insgesamt 639 Franken. Das Swiss-Young-Abo kostet laut Salt 59.95 Franken im Monat. Auch beim Abschluss von Abos mit einer Höheren Gebühr wie Swiss, Swiss XXL oder Europe gibt es eine Gratis-Konsole.

Mit Playstation Plus erhalten Nutzer Zugriff auf monatliche Spiele, exklusive Rabatte und können auf eine Bibliothek mit beliebten Playstation-4-Spielen zugreifen, wie Salt schreibt.

Was die neue Playstation alles auf Lager hat und wie es in ihrem Innern aussieht, erfahren Sie hier.

Webcode
DPF8_199128

Kommentare

« Mehr