Verkaufsstart nur online

Playstation 5 kommt am 19. November nicht in die Läden

Uhr

Am 19. November startet der Verkauf der Playstation 5. Im stationären Handel wird es die Konsole an diesem Tag aber nicht geben. Sony will Händler und Gamer so vor einer möglichen Covid-19-Ansteckung schützen.

(Source: Sony)
(Source: Sony)

Die Playstation 5 ist ab dem 19. November erhältlich - allerdings vorerst nur online. Wie auf dem Playstation-Blog zu lesen ist, werden am Veröffentlichungstag alle Verkäufe über die Onlineshops der Handelspartner laufen. Mit der Massnahme wolle Hersteller Sony sowohl Verkaufspersonal als auch Konsumentinnen und Konsumenten vor Covid-19 schützen.

"Wir bitten euch, dass ihr euch nicht vor den lokalen Handelspartnern anstellt oder dort campt, in der Hoffnung, eine PS5-Konsole kaufen zu können", richtet sich Sony an die Gamer. Wer eine Konsole zum Abholen im Laden vorbestellt hat, soll diese - unter Einhaltung aller geltenden Schutzmassnahmen - trotzdem zum abgemachten Abholtermin entgegennehmen können.

Was die neue Konsole alles auf Lager hat und wie es in ihrem Innern aussieht, erfahren Sie hier.

Webcode
DPF8_197011

Kommentare

« Mehr