Die nächste Generation von Sonys Konsole

Update: Playstation 5 in der Schweiz nach wenigen Stunden ausverkauft

Uhr
von oli und leo, Watson

Die Playstation 5 kommt am 19. November auf den Markt und kann ab sofort vorbestellt werden. Die wichtigsten Infos zur Konsole, den Preisen und den Games im Überblick.

Die Playstation 5, links mit Laufwerk, rechts ohne. (Source: Sony)
Die Playstation 5, links mit Laufwerk, rechts ohne. (Source: Sony)

Update vom 17.09.2020:

Wann erscheint die PS5?

Bei uns wird die neue Sony-Konsole ab dem 19. November 2020 verkauft, in den USA und einigen anderen Ländern ab dem 12. November.

Was kostet die PS5?

Die PS5 wird es in zwei Versionen geben: Mit 4K-Blu-ray-Laufwerk für 499 Euro bzw. 499 Franken und als Digital Edition ohne Laufwerk für 399 Euro bzw. 399 Franken. Bei der Digital-Version der Playstation 5 können Games nicht per Disc installiert, sondern nur heruntergeladen werden.

Die PS5 Digital Edition ist aufgrund des fehlenden Laufwerks etwas schmaler, technisch sind die beiden Konsolen ansonsten identisch.

Wann kann die PS5 vorbestellt werden?

Der Vorverkauf startet laut Sony «bei ausgewählten Händlern» am Donnerstag, 17. September 2020. Auch in der Schweiz kann man sie bei den grossen Online-Händlern vorbestellen.

Der Ansturm auf die PS5 ist offenbar gewaltig. Bei Digitec, Interdiscount und WOG war die Konsole nach wenigen Stunden ausverkauft: «Die erste Zuteilung für den Release ist leider bereits ausverkauft. Alle Vorbesteller mit Auftragsdatum 17.09.2020 werden am 18.09.2020 nachmittags per Mail benachrichtigt, ob deine Bestellung bei der ersten Lieferung berücksichtigt wird», schreibt Digitec.

Die Webseite des bekannten Schweizer Game-Shops World of Games war am Donnerstagmorgen längere Zeit nicht mehr erreichbar. «Wie erwartet, war der Ansturm unserer Gamer-Kundschaft für die PS5 derart gross, dass unsere Webseite trotz allen Vorkehrungen überlastet wurde», sagt Kayleigh Flury von WOG zu watson.

Seit Donnerstagnachmittag ist die WOG-Webseite wieder etwas besser erreichbar. Dort hiess es zunächst, pro Kunde könne nur ein Exemplar vorbestellt werden. Inzwischen werden keine Vorbestellungen mehr angenommen. «Unsere Kontingente sind leider sehr begrenzt, wir hätten gerne alle Interessenten mit einer PS5 beliefert», so Flury.

Update: Vorverkauf eingestellt

Am Mittwochabend präsentierte Sony das Verkaufsdatum und den Preis für die neue Playstation 5. Kurz darauf startete auf verschiedenen Schweizer Plattformen der Vorverkauf. Nun ist die PS5 bereits auf vielen Schweizer Webseiten ausverkauft. Die Händler müssen ihre Kontingente zuerst bei Sony erweitern, bevor sie neue Liefertermine bestätigen können.

Zeitweise war der Andrang auf die neue Konsole von Sony so gross, dass die Website von World of Games nicht mehr funktionierte. «Wie erwartet war der Ansturm unserer Gamer-Kundschaft für die PS5 derart gross, dass unsere Webseite trotz allen Vorkehrungen überlastet wurde», sagt Kayleigh Flury von WOG zu watson. Mittlerweile werden keine Vorbestellungen mehr angenommen.

Auch auf Digitec heisst es mittlerweile: «Die erste Zuteilung für den Release ist leider bereits ausverkauft. Alle Vorbesteller mit Auftragsdatum 17.09.2020 werden am 18.09.2020 nachmittags per Mail benachrichtigt, ob deine Bestellung bei der ersten Lieferung berücksichtigt wird.»

Auf Interdiscount ist der Liefertermin «ab sofort unbekannt», wie der Elektrohändler auf seiner Website schreibt. MediaMarkt nimmt keine Vorbestellungen mehr entgegen. Auf melectronics ist der Artikel ebenfalls nicht mehr verfügbar. Im Moment scheint es so, dass die Start-Kontingente für die PS5 für die Schweiz komplett ausverkauft sind.

Ursprüngliche Meldung vom 12.06.2020: Sony hat die Playstation 5 enthüllt – und zündet ein Game-Feuerwerk

Sony hat in den letzten Monaten viel und oft über die kommende Playstation 5 gesprochen und – abgesehen vom neuen Controller – wenig gezeigt. Das hat sich am Donnerstagabend endlich geändert. Die Japaner haben im Livestream die kommenden Next-Generation-Games für die PS5 gezeigt und das futuristische Design der neuen Konsole enthüllt.

Die PS5 wird es in zwei Versionen geben: Mit 4k-Bluray-Laufwerk und als Digital Edition ohne Laufwerk. Bei der Digital-Version können Games nicht per Disc installiert, sondern nur heruntergeladen werden.

Sony präsentiert die PS5 im Video:

Das Design wird auf jeden Fall noch viel zu reden geben...

Im Video ist auch das Zubehör zur PS5 zu sehen: Eine Ladestation für zwei Dualsense-Controller, eine HD-Kamera, ein drahtloses Headset sowie eine Fernbedienung.

Kann die Konsole auch liegend genutzt werden?

Ja.

Wie sieht der Controller aus?

Der neue PS5-Controller unterscheidet sich beim Design grundlegend vom bisherigen Dualshock-Controller. Der neue Dualsense bietet laut Sony:

  • Haptisches Feedback (ersetzt Rumble-Technologie)

  • verbesserte Schulter- bzw. L2/R2-Tasten

  • neuer Create-Button

  • Touchpad

  • wiederaufladbarer Akku (via USB-C)

  • eingebaute Mikrofone

  • LED-Beleuchtung

Was ist über die Technik bekannt?

Sony hat bereits im März konkrete technischen Daten der Playstation 5 verraten. Laut den vorliegenden Spezifikationen liegt die PS5 ungefähr auf Augenhöhe mit der ebenfalls neuen Xbox Series X von Microsoft.

  • Acht-Kern-CPU (3.5 GHz), die auf der Ryzen-Reihe der dritten Generation von AMD basiert

  • 4K-Grafik mit bis zu 120 Hz (8K mit Upscaling), RDNA2-Grafikeinheit mit Raytracing-Hardware-Unterstützung

  • Interner Speicher: 825 GB Solid-State-Drive (viel schnellere Ladezeiten als bei der PS4 Pro)

  • Der interne Speicher kann per schneller, externer SDD oder günstigerer Festplatte erweitert werden

  • "Nur" 16 GB RAM, aber die schnelle SSD (Datenrate mit 5,5 GByte/s) kann von Game-Entwicklern als Erweiterung für den Arbeitsspeicher verwendet werden

  • 4K-Blu-ray-Laufwerk

  • Neue 3D-Audio-Features

  • Abwärtskompatibel mit der PS4 und PS4 Pro (Legacy-Modi)

  • Die PS5 soll deutlich leiser werden

Welche Spiele für die PS5 wurden gezeigt?

Horizon: Forbidden West

Resident Evil 8

Demons Sould Remake

Gran Turismo 7

Solar Ash

Godfall

JETT: The Far Shore

GhostWire: Tokyo

Goodbye Volcano High

Kena: Bridge of Spirits

Oddworld Soulstorm

Sackboy: A Big Adventure

Destruction AllStars

Returnal

Stray

Project Athia

Grand Theaft Auto V and Grand Theft Auto Online

Marvels Spider-Man: Miles Morales

Ratcher & Clank: Rift Apart

Und einiger mehr...

Die PS5 macht gegenüber der PS4 einen deutlich sichtbaren Grafiksprung: Möglich wird dies dank des ultraschnellen SSD-Speichers der PS5, der Daten extrem schnell zum Grafikspeicher bringt. Sonys neue Konsole ist zwar nicht schneller als aktuelle Gamer-PCs, soll aber laut Spieleentwickler Epic Games bei der Speichertechnik deutliche Vorteile haben.

Wo kann ich den Livestream (nochmals) schauen?

Der Livestream zum Playstation-Event dauert gut eine Stunde.

Natürlich hier oder:

PS5 im Vergleich mit der Xbox Series X

Dieser Artikel erschien zuerst bei Watson.

Webcode
DPF8_182167

Kommentare

« Mehr