Firmware-Update für EOS R5 und EOS-1D X Mark III

Canon verbessert Temperaturerkennung von EOS-Kameras

Uhr

Ein neues Update der Firmware für die Canon EOS R5 und die EOS-1D X Mark III ist seit dem 27. August als Download verfügbar. Es beinhaltet Verbesserungen sowie Korrekturen.

Das Firmware-Update gibt es unter anderem für die Canon EOS 1-D Mark III. (Source: Canon)
Das Firmware-Update gibt es unter anderem für die Canon EOS 1-D Mark III. (Source: Canon)

Canon hat am 27. August das Firmware-Update 1.1.0 veröffentlicht. Es steht ab sofort als Download für die Canon EOS R5 und die Canon EOS-1D X Mark III zur Verfügung, wie Canon mitteilt. Das Update verbessere die Kontrolle über die Aufnahmezeit sowie die Temperaturerkennung in allen Videomodi. Die Überhitzungskontrolle funktioniere neu auch mit externen Monitors und Recordern.

Als weitere Features verbesserte Canon laut eigenen Angaben die Genauigkeit der Anzeige der verbleibenden Videoaufnahmezeit, auch wenn die Kamera für kurze Videoclips häufig ein- und ausgeschaltet wird. Dies verlängere die Videoaufnahmezeit in einigen Situationen.

Als Reaktion auf Feedbacks zu den beiden Kameras arbeite Canon bereits an weiteren Updates.

Die Expert Imaging and Sound Association (EISA) zeichnete beide Kameras von Canon mit einem Award aus. Die Canon EOS R5 ist die beste Kamera-Innovation 2020-2021. Die EOS 1-D X Mark III erhielt einen Award als beste professionelle Kamera 2020-2021.

Tags
Webcode
DPF8_187973

Kommentare

« Mehr