EOS Ra für Astrofotografie

Canon präsentiert Vollformatkamera für Sterngucker

Uhr
von Coen Kaat

Canon hat die Vollformatkamera EOS Ra angekündigt, die spezifisch für die Fotografie von Sternenhimmeln entwickelt wurde. Hierfür verfügt die 30,3-Millionen-Pixel-Kamera über einen speziellen IR-Filter, mit dem sich auch das Rot interstellarer Wolken einfangen lässt.

(Source: Canon)
(Source: Canon)

Canon hat eine neue Vollformatkamera vorgestellt: die EOS Ra. Sie basiert auf der EOS R, sei aber spezifisch für die Astrofotografie entwickelt worden. Also für die Fotografie von Sternen und anderen Himmelskörpern.

Zu diesem Zweck verfügt die Kamera etwa über einen neuen Infrarot-Sperrfilter (IR-Filter), wie der Hersteller mitteilt. Dieser fange im Vergleich zur EOS R die vierfache Menge an Hydrogen-Alpha-Licht (H-alpha) ein. Herkömmliche UV- und IR-Filter absorbieren genau diese Lichtanteile.

Die EOS Ra (Bild) basiert auf der EOS R. (Source: Canon)

Für die Astrofotografie ist H-alpha jedoch sehr interessant. Denn so lasse sich laut Mitteilung auch die typisch rote Färbung von interstellaren Nebeln fotografieren.

Über 30 Millionen Pixel für fast 3000 Franken

Der nach Herstellerangaben schnellste Autofokus der Welt könne auch bei Lichtverhältnissen von bis zu -6LW noch präzise fokussieren. Ferner soll die Kamera Sterngucker mit einer Kombination aus hoher ISO-Empfindlichkeit, hoher Auflösung, schneller Datenübertragung und dem Belichtungsspielraum überzeugen.

Die Kamera lässt sich auch direkt an ein Teleskop anschliessen. (Source: Canon)

Die EOS Ra verfügt über einen dreh- und schwenkbaren Touchscreen sowie einen elektronischen Sucher. Der Vollformat-CMOS-Sensor löst mit rund 30,3 Millionen Pixeln auf. Das Gehäuse verfügt über das gleiche Bajonett wie die EOS R. Der Hersteller stellt zudem Bajonettadapter in drei Versionen zur Verfügung, um Fotografen eine grosse Auswahl an Objektiven und Teleskopen anbieten zu können.

Gemäss Hersteller ist dies die einzige Astrokamera auf dem Markt, die 4k-Aufnahmen ermöglicht. Sie ist in der Schweiz ab dem vierten Quartal 2019 zu einem UVP von 2859 Franken erhältlich.

Die EOS Ra mit Accessoires. (Source: Canon)

Webcode
DPF8_158475

Kommentare

« Mehr