Für neue und bestehende Geräte

Philips bringt Netflix auf den Hotel-TV

Uhr

Philips verpasst seinen Media-Suite-Pro-TVs eine Netflix-Einbindung. Bereits bestehende Fernseher der Serie, die über die neueste Android-P-Software verfügen, erhalten den Streamingdienst via Firmware-Update.

(Source: Philips)
(Source: Philips)

Dieses Jahr werden bestehenden und neuen Media-Suite-Pro-TVs von Philips eine Netflix-Einbindung erhalten. Der Zugriff auf den Streaming-Service werde zukünftig bei bereits vorhandenen Media-Suite-Fernsehern, die die neueste Android P-Software enthalten, als Teil eines Firmware-Updates möglich sein, teilt Philips mit. Das Update lässt sich via USB-Stick auf den Fernseher laden oder kann über den CMND-Server von Philips Professional Display Solutions installiert werden.

Laut Philips erhalten Kunden zusätzlich zum Update eine neue Fernbedienung mit einer Netflix-Taste für den schnellen und einfachen Zugriff. Für neue und bestehende Kunden der Media-Suite-Serie sei die Einbindung kostenlos. Auf neuen Professional-TVs und Geräten der Media-Suite-Reihe werde Netflix bereits vorhanden sein.

Viele namhafte TV-Hersteller bieten Hospitality-Lösungen an. Was der Markt für Hotel TVs derzeit zu bieten hat, lesen Sie hier.

Tags
Webcode
DPF8_168874

Kommentare

« Mehr