Sound aus Sonnenlicht

JBL zeigt solarbetriebenen Kopfhörer

Uhr

JBL will gemeinsam mit dem schwedischen Solarzellenhersteller Exeger einen solarbetriebenen Kopfhörer herausbringen. Dazu startete das Unternehmen eine Kampagne auf Indiegogo, wo sich interessierte Endkunden einen vergünstigten JBL Reflect Eternal vorbestellen können.

(Source: Screenshot https://www.youtube.com/watch?v=kXU5rGiIKcI&feature=youtu.be)
(Source: Screenshot https://www.youtube.com/watch?v=kXU5rGiIKcI&feature=youtu.be)

Mit dem Solarzellenhersteller Exeger aus Schweden hat JBL einen solarbetriebenen Kopfhörer entworfen. Das JBL Reflect Eternal genannte Produkt ist mit dem Powerfoyle-Material von Exeger ausgestattet. Dieses sei speziell für die Stromerzeugung mit Innenlicht und indirekter Sonneneinstrahlung entwickelt worden, wie JBL mitteilt. Wer sich zweieinhalb Stunden täglich draussen aufhält, soll dadurch "praktisch unbegrenzt" Musik hören können.

Seit dem 11. Dezember können interessierte Endkunden die Kopfhörer über eine Indiegogo-Kampagne vergünstigt vorbestellen. Als regulären Preis sind auf Indiegogo 162 Franken angegeben. Wer einen der kabellosen On-Ear-Kopfhörer bestellt, soll ihn im Oktober 2020 erhalten. Der Reflect Eternal ist in den Farben Rot und Grün erhältlich. Die Kampagne läuft noch bis zum 8. Januar 2020.

Wie der Reflect Eternal aussieht, zeigt das Video von JBL:

Anfang Jahr hat JBL den Sportkopfhörer JBL Endurance Peak lanciert. Das Topmodell der Reihe bietet vier Stunden Akku und einen weiteren Tag mit dem mitgelieferten Ladeetui. Hier erfahren Sie mehr.

Webcode
DPF8_164116

Kommentare

« Mehr