Onestep 2 und neue Filme

Polaroid fokussiert aufs Weihnachtsgeschäft

Uhr

Polaroid hat die Sofortbildkamera Onestep 2 in der Rot-Weiss-Edition angekündigt. Passend zu Weihnachten bringt der Hersteller ausserdem neue Filme mit speziell geschmücktem Rahmen.

(Source: Polaroid)
(Source: Polaroid)

Polaroid hat die Sofortbildkamera Onestep 2 in der Red-Edition lanciert. Wie der Hersteller mitteilt, funktioniert die Bedienung wie mit der ursprünglichen Polaroid-Kamera. Das Gerät bietet aber einige Neuerungen wie einen Sucher für die optimale Bildauswahl und einen integrierten Blitz.

Die rot-weisse Sofortbildkamera verfügt zudem über ein Fixfokus-Objektiv mit 40-Grad-Bildwinkel. Laut Fotointern lässt sich damit von 60 Zentimeter bis unendlich scharf zeichnen. Ebenfalls integriert sind ein Selbstauslöser und ein Akku mit 1100 mAh, was laut Hersteller für etwa 60 Tage ausreicht.

Mit der Polaroid Onestep2 lassen sich 600er- und i-Type-Filme nutzen. Zu Weihnachten bringt Polaroid ausserdem spezielle 600er-Farbfilme für 8 Fotos, bei dem die Bilder über ein speziell festliches Dekor verfügen.

Distributor Perrot Image empfiehlt für die Sondereditionen einen UVP von rund 30 Franken. Für die Onestep2 empfiehlt Perrot Image einen UVP von rund 150 Franken und für das Paket mit Kamera und zwei Spezialfilmen einen UVP von 165 Franken. Die Kamera ist ab November erhältlich.

Webcode
DPF8_153576

Kommentare

« Mehr