In Thun

Mues-Tec eröffnet Zweigniederlassung mit Showroom

Uhr | Aktualisiert

Die deutsche Mues-Tec eröffnet ihre erste Schweizer Zweigniederlassung in Thun. In einem Showroom präsentiert der Spezialist für smarte Spiegel- und TV-Komponenten sein Sortiment. Mues-Tec biete so einen neuen, nahen Standort für Verkauf und Service für bestehende und neue Schweizer Kunden.

(Source: Mues-Tec)
(Source: Mues-Tec)

Im August hat der deutsche Unterhaltungs- und Smarthome-Elektronikhersteller Mues-Tec die neu gegründete Zweigniederlassung in Thun eröffnet. In einer Pressemitteilung informiert Mues-Tec, dass die erste Vertriebsbasis in der Schweiz den Verkauf und Service von Mues-Tec-Produkten für das Schweizer Kundensegment übernehme. Ausserdem präsentiere der Thuner Standort an der Bierigutstrasse für bestehende Partner und potentielle Neukunden in einem Showroom das firmeneigene Sortiment.

"So können wir künftig unser Knowhow sowie unsere Erfahrung im Bereich Spezialfernseher, wasserfestes Entertainment fürs Bad und Spiegellösungen für Smarte Raumkonzepte im Privat- und Profibereich auf kurzem Wege in den Dienst unserer Schweizer Kunden stellen", erklärt Mues-Tec-Geschäftsführerin Viktoria Thur.

Livio Bullegato und Taras Stoljar stünden mit ihrer Erfahrung im Schweizer Markt der Unternehmensleitung der Thuner Niederlassung federführend zur Seite.

Webcode
DPF8_145958

Kommentare

« Mehr