Kosmetischer Fehler

Ricoh repariert Ricoh GR III

Uhr | Aktualisiert

Ricoh Imaging hat über einen kosmetischen Fehler der Ricoh GR III informiert. Besitzer von betroffenen Geräten können eine kostenlose Korrektur vornehmen lassen. Ausserdem verlängerte der Hersteller seine Frühlingsaktion.

Ricoh GR III von Ricoh Imaging. (Source: Ricoh Imaging)
Ricoh GR III von Ricoh Imaging. (Source: Ricoh Imaging)

Ricoh Imaging hat über ein Problem mit der Ricoh GR III informiert. Wie der Hersteller auf seiner Website schreibt, kann die Vierwegetaste der Kamera in Ausnahmefällen eine leichte Schrägstellung aufweisen. Auf Wunsch nehme Ricoh ab 29. April eine kostenlose Korrektur bei entsprechenden Kameras vor.

Betroffen könnten Kameras mit folgenden Seriennummern sein:

0010046 ~ 0022290

2010043 ~ 2012044

3010045 ~ 3010544

4010041 ~ 4010230

Neu ausgelieferte Kameras seien werkseitig auf das Problem kontrolliert worden. Ricoh nennt technische Gründe als Ursache. Der kosmetische Fehler habe aber keine Auswirkungen auf die Kamerafunktionen oder Bildqualität.

Ausserdem hat Ricoh seine Frühjahrsaktion um zwei Wochen verlängert. Die Promotionen für die APS-C- und Vollformat-Spiegelreflexkameras samt Objektiven laufen neu bis 27. April.

Webcode
DPF8_134965

Kommentare

« Mehr