Bis zu 7 Profile pro Abo

UPC TV bietet neu individuelle Profile à la Netflix

Uhr

UPC rüstet sein TV-Angebot mit individuellen Profilen auf. Damit bietet der Telko Funktionen wie sie von Swisscom-TV oder Netflix seit Jahren sind.

UPC-TV im Web-Browser. (Source: UPC)
UPC-TV im Web-Browser. (Source: UPC)

UPC hat UPC TV ein neues Feature verpasst. Wie der Telko mitteilt, bietet sein TV-Angebot neu individuelle Profile an. Jedes Familienmitglied kann ein persönliches Fernseherlebnis à la Netflix nutzen, sowohl auf dem TV als auch auf dem Handy. Pro Abo seien bis zu 7 Profile möglich.

Mit der neuen Profilfunktion liessen sich etwa die Sender beliebig sortieren und die Favoriten im TV Guide speichern, ähnlich wie es Swisscom TV seit Jahren anbietet. Ebenfalls zeigt UPC TV individuelle Empfehlungen pro Profil an. Zudem individuell pro Profil seien die Merkliste und die Möglichkeit zum Weiterschauen auf einem anderen Gerät.

UPC-TV in der App. (Source: UPC)

Erst kürzlich spendierte Swisscom seiner TV-Box fünf neue Funktionen. Lesen Sie hier mehr dazu.

Tags
Webcode
DPF8_133746

Kommentare

« Mehr