Berner Hersteller von Smarthome-Lösungen

Hubware vertraut auf Competecs Alltron und Brack

Uhr | Aktualisiert

Hubware hat eine Vertriebspartnerschaft mit Alltron und Brack beschlossen. Die Smarthome-Lösungen des Berner Herstellers sind erstmals direkt für den Endkunden erhältlich.

Hubware-Mitarbeiter (v.l.): Christian Moser, Tobias Kluge und Patrick Berchtold. (Source: Netzmedien)
Hubware-Mitarbeiter (v.l.): Christian Moser, Tobias Kluge und Patrick Berchtold. (Source: Netzmedien)

Hubware hat eine Partnerschaft mit Competec beschlossen. Wie der Berner Hersteller mitteilt, sind seine Smarthome-Lösungen neu via Alltron und Brack.ch erhältlich und damit erstmals auch direkt für den Endkunden verfügbar.

Michèle Wildhaber, Sales Manager bei Hubware, sagt: "Es war unser Ziel für Sarah2 die Integration markant zu vereinfachen. Durch die kinderleichte und selbsterklärende Inbetriebnahme ist Sarah2 für den B2C- und den B2B-Markt höchstinteressant."

Hubware-Gründer Christian Moser sehe viele Synergien in der Zusammenarbeit mit Competec. Die Competec-Gruppe biete eine riesige Auswahl an kompatiblen IoT-Geräten wie Digitalstrom, Homematic und Philips Hue, so dass der Kunde seine Smarthome-Infrastruktur aus einer Hand beziehen könne.

Webcode
DPF8_115594

Kommentare

« Mehr