Editorial

Media Markt ist auch ein Beauty-Salon

Uhr
(Source: Netzmedien)
(Source: Netzmedien)

Ich bin neulich an einer Pressekonferenz von Media Markt in Dietlikon gewesen. Dort stellte der Discounter sein neues Konzept vor: Einkaufserlebnis statt billig. Nicht nur im Media Markt Dietlikon gibt es nun etwa einen kleinen Frisiersalon, eine Showküche und eine DJ-Bühne. Sogar Workshops will der Discounter anbieten (mehr dazu auf Seite 18). Das neue Konzept von Media Markt scheint dringend nötig, hat doch der Media-Markt-Mutterkonzern Ceconomy nach dem ersten Jahr seit der Trennung von Metro einen enttäuschenden Jahresbericht vorgelegt.

Doch wenn sich nun auch grosse Discounter vermehrt auf Dienstleistungen und Services fokussieren, wird es für die kleinen Händler immer schwieriger, sich zu differenzieren. Ich frage mich aber, ob die Kunden das neue Media-Markt-Konzept annehmen. Die Zahlen werden es zeigen. "CEtoday" wird über die weiteren Entwicklungen berichten.

Ein Fachhändler, der sich mit einem neuen Konzept bestätigt sieht, ist P+M Photo + Media aus Luzern. Lesen Sie im Porträt auf Seite 20, wie das Fachgeschäft die Kundenfrequenz seit zwei Jahren um ein Drittel steigern konnte.

Manchmal können Discounter besser beraten als der Fachhandel, wie sich beim Besuch im Handel wieder einmal zeigte. Lesen Sie ab Seite 24, was Mystery-Shopperin Astrid T. auf der Suche nach einer Soundbar erlebte.

Lesen Sie zudem ab Seite 15, was der Chef von Sonos Schweiz und Österreich über die Schweizer Handelslandschaft sagt und warum der Multiroom-Speaker-Hersteller in Österreich auf Direktvertrieb setzt.

Ausserdem in dieser Ausgabe findet sich ab Seite 30 die Abschlussarbeit unseres Praktikanten Michael Erban. Er hat sich mit den Problemen im E-Commerce mit der Bevorteilung ausländischer Händler beschäftigt.

Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Lesen und gute Geschäfte.

Webcode
DPF8_111791

Kommentare

« Mehr