SPM Drink Systems

Electrolux kauft zu

Uhr | Aktualisiert

Electrolux hat sich den italienischen Hersteller SPM Drink Systems geschnappt. Mit der Übernahme will Electrolux die Präsenz im Gastgewerbe erhöhen.

Glacémaschine von SPM Drink Systems. (Source: Electrolux)
Glacémaschine von SPM Drink Systems. (Source: Electrolux)

Electrolux hat den italienischen Hersteller SPM Drink Systems gekauft. Wie das Unternehmen mitteilt, ist SPM für seine Profi-Geräte für gefrorene und heisse Getränke sowie Softeis bekannt. Mit dem Kauf werde Electrolux Professional zum Full-Service-Lösungsanbieter und könne die Präsenz im Gastgewerbe erhöhen. Angaben zum Übernahmepreis machten die Unternehmen keine.

Alberto Zanata, Head of Electrolux Professional Products, sagt: "Wir freuen uns, unser Produktportfolio im Bereich Getränke um ein so attraktives, modernes und angesehenes Unternehmen mit einer starken Position in Europa zu erweitern und zu ergänzen." SPM mit Hauptsitz in Silamberto, Modena, existiert seit einem halben Jahrhundert, beschäftigt 110 Mitarbeiter und erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von rund 30 Millionen Euro.

Webcode
DPF8_109565

Kommentare

« Mehr