Nr. 01/2021: Homeoffice

Die neue Ausgabe von CEtoday ist da

Uhr

Am 27. Januar ist das neue CEtoday erschienen. Die erste Ausgabe im neuen Jahr widmet sich dem Thema Homeoffice. Ausserdem gibt Daniel Houlmann im grossen Interview Einblicke in sein erstes Jahr als Inyx-CEO und sagt, warum für ihn vieles noch Neuland ist.

(Source: zVg, Montage: Netzmedien)
(Source: zVg, Montage: Netzmedien)

Die erste Ausgabe von CEtoday im neuen Jahr ist am 27. Januar erschienen. Sie dreht sich um das Thema Homeoffice. Der Marktreport zeigt, welches Zubehör bei Schweizerinnen und Schweizern für die Arbeit von daheim aus gefragt war. Vor allem Visual Cams waren hier hoch im Kurs. Auch Mystery-Shopperin Astrid T. arbeitet von zuhause aus und brauchte dafür dringend einen Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung. Bei den meisten Onlinehändlern wurde sie dazu gut beraten. Einer wollte ihr per E-Mail aber keine Auskunft geben. Aufschluss darüber, was beim Einrichten des Homeoffice häufig vergessen geht, gibt der Hintergrundbericht.

Ausserdem: Im grossen Interview sagt der neue Geschäftsleiter von Inyx, Daniel Houlmann, warum für ihn momentan vieles noch Neuland ist. Zudem spricht er darüber, wie die Zusammenarbeit zwischen Inyx und dem Schwesterunternehmen Ceconet funktioniert und warum es von Vorteil ist, als Unternehmen in mehr als einer Branche tätig zu sein.

Die FEA Expo gibt es nicht mehr und auch die CE-Trend-Show ist Geschichte. Dafür erhält die Schweizer Haushaltsgerätebranche mit der Home Fair Messe eine neue Plattform. Darüber, was für die erste Ausgabe des Events geplant ist, geben Panasonic-Schweiz-Chef Philipp Maurer und iRobotics-Managing-Partner Ilia Mourouzidis Auskunft.

Die CES fand vom 11. bis 14. Januar zum ersten Mal komplett online statt. Das hielt grosse Unternehmen und Start-ups aber nicht davon ab, ihre Neuheiten zu präsentieren. Unter anderem zeigten Sony, Panasonic, Samsung und LG ihre TV-Highlights für 2021. Und: Im zweiten Teil der Serie "So zockt die Redaktion" gibt das Team rund um "CEtoday", "IT-Markt" und "Netzwoche" Einblicke in seine Erfahrungen mit "Super Mario", "Red Dead Redemption", "Amnesia" und Co.

Alle Heftinhalte finden Sie auch im Onlinedossier.

Webcode
DPF8_204697

Kommentare

« Mehr