TV-Plus-Angebot erweitert

Auf Samsungs Smart-TVs gibt's jetzt mehr TV- und On-Demand-Content

Uhr

Samsung hat das bestehende App-Angebot für seine Smart-TVs erweitert. Mit dem neuen Service erhalten User zusätzlich 80 kostenfreie Live- und On-Demand-Sender. Das erweiterte Samsung-TV-Plus-Angebot steht für Smart-TVs ab dem Baujahr 2017 zur Verfügung.

(Source: Samsung)
(Source: Samsung)

Samsung hat das bestehende App-Angebot für seine Smart-TVs vergrössert: Neu haben User Zugang zu einem erweiterten Samsung-TV-Plus-Angebot. Der Service beinhaltet 80 kostenfreie Live- und On-Demand-TV-Sender, wie der Hersteller mitteilt. Das Upgrade erhalten alle Smart-TVs von Samsung ab dem Baujahr 2017.

Mit mehr Funktionen

Zusätzlich zu den neuen Kanälen, hat Samsung dem TV-Plus-Service einige neue Funktionen verpasst. Ein neu gestaltetes Informationsmenü (Overlay Bar) fasst die zuletzt gesehenen Programme in einer Darstellung zusammen. Der Service liefere zudem neu Empfehlungen, die individuell auf den User zugeschnitten sind. Neu verfüge es jetzt ausserdem über eine "Continue Watching"-Funktion.

"Wir sind wirklich stolz über diese Erweiterung, denn sie stellt einen bedeutsamen Meilenstein in Richtung Innovation und verbessertes Benutzererlebnis dar. Wir freuen uns, dass wir dieses herausragende Upgrade anbieten können", sagt Dario Casari, Country Manager bei Samsung Schweiz.

Samsung hat auch neue Waschmaschinen, Trockner und eine Kühlgeräte-Reihe vorgestellt. Der Hersteller setzt bei den Neuheiten den Fokus vor allem auf das Premium-Waschmaschinen-Modell WW9800 und den Kühlgefrierer RB7300. Lesen Sie hier mehr dazu.

Webcode
DPF8_196201

Kommentare

« Mehr