Lumix G110

Panasonic bringt Kompaktkamera für Social-Media-Profis heraus

Uhr

Panasonic hat die Systemkamera Lumix G110 lanciert. Das spiegellose Gerät nimmt Videos in 4k auf und kann Full-HD-Aufnahmen im Zeitraffer oder in Zeitlupe erstellen. Mit der Kamera richtet sich Panasonic an Content-Produzenten wie Instagrammer und Blogger.

Das Display der Lumix G110 lässt sich in verschiedene Richtungen drehen und schwenken (Source: Panasonic)
Das Display der Lumix G110 lässt sich in verschiedene Richtungen drehen und schwenken (Source: Panasonic)

Der japanische Hersteller Panasonic hat sein Angebot an Lumix-Kameras um die G110 erweitert. Mit der spiegellosen Systemkamera richtet sich der Hersteller nach eigenen Angaben abgesehen von Fotografen auch an Social-Media- und Web-Content-Gestalter. So könnten Nutzer Inhalte in Zeitlupe oder im Zeitraffer in Full-HD aufnehmen. Ausserdem verfüge die Kamera über Vlog-L. Die Technologie soll für besonders farbintensive und kontrastreiche Aufnahmen sorgen.

Für das Aufnehmen ruckelfreier, hochauflösender 4k- oder Full-HD-Videos stehen laut Panasonic eine Vielzahl von Bildfrequenzen für unterschiedliche Motive und Aufnahmebedingungen zur Verfügung. Für unverwackelte Bilder soll auch der 5-Achsen-Hybrid-Bildstabilisator sorgen. Neu sei, dass sich mit der G110 Videos im Hochformat erstellen liessen.

Bilder per Knopfdruck hochladen

Dank der drei verbauten Mikrofone soll die G110 Geräusche von allen Seiten aufnehmen. Ausserdem soll das Gerät die stimme einer Person dank Audio-Tracking erkennen und automatisch in den für die jeweilige Situation geeigneten Tonmodus umschalten.

Panasonic bietet ein Kit für die G110 inklusive Objektiv und Stativgriff an. (Source: Panasonic)

Die Kamera lässt sich via Bluetooth und Wi-Fi mit anderen Geräten verbinden. Dadurch lasse sie sich per Fernsteuerung bedienen und Inhalte könnten kabellos übertragen werden. "Ein spezieller Upload-Button startet die Übertragung von Videos und Fotos zum Smartphone, die dann über die kostenlose Lumix Sync App für iOS und Android in den diversen sozialen Netzwerken veröffentlicht werden können", schreibt Panasonic.

Inklusive 12-32-Millimeter-Zoomobjektiv wiege die G110 nur 412 Gramm. Der am Gerät verbaute 7,5-Zentimeter-LCD-Bildschirm verfügt über einen Touchscreen und lässt sich laut Hersteller in alle Richtungen drehen.

Die Panasonic Lumix G110 im Kit mit dem 12-32-Millimeter-Objektiv wird im Juli 2020 im Handel erhältlich sein zu einem UVP von 899.40 Franken. Zusätzlich wird ein Kit mit Stativgriff angeboten. Dieses kostet 999.40 Franken.

Vor wenigen Monaten stellte Panasonic ein neues Objektiv für die Vollformat-Systemkameras der Lumix-S-Serie vor. Das Ultra-Weitwinkel-Zoomobjektiv hat eine Brennweite von 20 bis 60 Millimeter und ist für den professionellen Einsatz gedacht. Mehr dazu lesen Sie hier.

Webcode
DPF8_183968

Kommentare

« Mehr