Abrechnen per QR-Code

Paypal startet Bezahllösung für kleine Händler

Uhr

Der Onlinebezahldienst Paypal hat ein Angebot für kleine Händler und Gastronomiebetreiber herausgebracht. Mit der Lösung können Händler gratis einen individuellen QR-Code erstellen, über den ihre Kunden kontaktlos bezahlen.

(Source: Fotolia)
(Source: Fotolia)

Paypal hat eine Bezahllösung für kleine Händler lanciert. Schweizer Kunden des Bezahldiensts können nun einen individuellen QR-Code generieren und diesen für die Zahlungen im Laden nutzen, wie Paypal mitteilt. Das Erstellen des Codes sei kostenlos. Bis zum 10. August würden für Händler ausserdem bei der Zahlungsabwicklung keine Gebühren fällig.

So funktionierts

Den individuellen QR-Code können private Paypal-Kunden und Geschäftskunden über die App des Anbieters erstellen. Der so erstellte Code kann für alle Zahlungen beim jeweiligen Händler verwendet werden. Es ist laut Paypal also nicht erforderlich, für jede Transaktion einen separaten Code zu erstellen.

Paypal empfiehlt Händlern und kleinen Gastronomiebetrieben, den erstellten QR-Code neben der Kasse oder im Schaufenster aufzuhängen. Will ein Kunde bezahlen, scannt er den Code mit seinem Smartphone und wickelt die Zahlung so ab. Weitere Informationen finden Sie auf der Paypal-Website.

Noch bis Ende Mai können KMUs das Webshop-Angebot der Swisscom vier Monate lang kostenlos nutzen. Webshops sollen sich damit ohne Vorkenntnisse erstellen lassen, zur Verwaltung wird eine App angeboten. Lesen Sie hier mehr dazu.

Webcode
DPF8_180285

Kommentare

« Mehr