5 CEOs in 10 Jahren

Das waren die CEOs von Mediamarkt Schweiz seit 2010

Uhr | Aktualisiert

Patrick Marti ist mit sofortiger Wirkung als Mediamarkt-Schweiz-CEO zurückgetreten. Damit ist er der fünfte CEO seit 2010, der die Leitung abgibt.

(Source: Mediamarkt)
(Source: Mediamarkt)

In den vergangenen 10 Jahren sind bei Mediamarkt Schweiz einige CEOs ein- und ausgegangen. Zuletzt verliess Patrick Marti das Unternehmen. Mehr dazu lesen Sie hier. Folgende CEOs leiteten die Geschäfte von Mediamarkt Schweiz seit 2010:

  • Patrick Marti (2019 – 2020): Marti verliess Mediamarkt Schweiz erst kürzlich. Er trat mit sofortiger Wirkung als CEO zurück. Genaueres zu den Gründen ist nicht bekannt. Vor seinem Stellenantritt bei Mediamarkt war er CEO des Carsharing-Unternehmens Mobility. Davor war Marti während mehreren Jahren für den Migros-Genossenschaftsbund tätig.

  • Guido Monferrini (2018 - 2019): Monferrini, der gleichzeitig als Leiter des Südeuropa- und Italiengeschäfts von Mediamarkt im Einsatz war, übernahm die Aufgabe als Schweiz-CEO interimistisch. Monferrini ist nach wie vor für Mediamarkt tätig als Executive Vice President South Europe & CEO Media World Italia.

  • Martin Rusterholz (2017 - 2018): Auch Rusterholz war als Interims-CEO im Einsatz. Er war bereits ein Jahr vor seiner Tätigkeit als CEO in der Geschäftsleitung der Media-Markt-Saturn Retail Group. Zwischen 1996 und 2004 war Rusterholz Marktgeschäftsführer der Mediamärkte Pratteln und St. Gallen. Danach war er bis 2009 Managing Director der Media-Saturn International in Ingolstadt.

  • Karsten Sommer (2012 – 2017): Bevor Sommer Mediamarkt-Schweiz CEO wurde, leitete er das Geschäft in Ungarn als CEO und COO. Seinem Linkedin-Profil zufolge ist Sommer seit 2017 CEO bei der Imtron Mediamarkt-Saturn Retail Group.

  • Thomas Keil (2011 – 2012): Keil stiess 2008 als COO zu Media-Saturn Schweiz. Seine Aufgaben als COO für Saturn behielt er auch während seiner Zeit als CEO bei. Keil war seit 1990 für die Media-Saturn-Gruppe tätig und war acht Jahre lang Geschäftsführer von Mediamarkt in Innsbruck und verantwortete danach für zehn Jahre die Geschäfte von Saturn in Salzburg.

  • Guido Renggli (1998-2009): Zwar trat Renggli Ende 2009 als Mediamarkt-Schweiz-Chef zurück, der Vollständigkeit halber, wird er hier aber trotzdem noch aufgeführt. Nachdem Renggli das Unternehmen verliess, gab es bis zu Thomas Keils Stellenantritt keinen offiziellen CEO.

Webcode
DPF8_179878

Kommentare

« Mehr