GV vom 4. Mai

MMTS gründet Stiftung für Berufs- und Weiterbildung

Uhr

Der MMTS (Multimedia Tec Swiss) hat an seiner Generalversammlung der Gründung der Stiftung Smart Tech Education zugestimmt. Mit ihr sollen schweizweit die Berufs- und Weiterbildung in den Bereichen vernetzte Gebäude, Gemeinden und Städte gefördert werden.

MMTS-Zentralpräsident Bruno Schöllkopf wurde wiedergewählt. (Source: zVg)
MMTS-Zentralpräsident Bruno Schöllkopf wurde wiedergewählt. (Source: zVg)

Am 4. Mai hat der Verband Multimedia Tec Swiss (MMTS) seine jährliche Generalversammlung abgehalten. Dieses Jahr zum ersten Mal online. Wie der Verband mitteilt, wurden die Teilnehmenden über ein Onlineformular durch die Traktanden geführt. Videoclips und Präsentationen hätten die Schwerpunktthemen ergänzt. Während zwei Stunden war der Vorstand laut MMTS gemeinsam mit dem Zentralpräsidenten Bruno Schöllkopf und Geschäftsführerin Mary Napoli in einer Onlinebesprechung, um Fragen zu beantworten und Feedback entgegenzunehmen. "Das war eine richtig gute und wertvolle Erfahrung", schreibt der Verband.

Der MMTS fasste während der GV folgende Beschlüsse:

  • Bruno Schöllkopf wurde wiedergewählt. Er wird somit drei weitere Jahre für den MMTS tätig sein.

  • Auch die Vorstandsmitglieder Thomas Kellenberger, Thomas Gründler, Patrick Egli und Franco König wurden wiedergewählt.

Ausserdem stimmten die Teilnehmenden der Gründung der Stiftung Smart Tech Education zu. Mit der Stiftung will der MMTS schweizweit die Berufs- und Weiterbildung in den Bereichen vernetzte Gebäude, Gemeinden und Städte fördern und unterstützen. Im Fokus stünden dabei die berufliche Grundbildung sowie die höhere Berufsbildung, um die für die Branche nötigen Fachkräfte auszubilden. Smart Tech Education entwickelt und erstellt dazu laut MMTS Lehrpläne und Lehrgänge im Rahmen der schweizerischen Bildungslandschaft. Die Stiftung pflege ausserdem einen intensiven Kontakt zu Organisationen der Arbeitswelt, Unternehmungen und Interessengruppen aus den relevanten Branchen.

Die nächste GV wird am 10. Mai 2021 stattfinden.

Vor einem Jahr taufte sich der Verband Schweizerischer Radio-, TV- und Multimediafachhandel um und wurde zum MMTS. Mehr zur Namensänderung lesen Sie hier.

Webcode
DPF8_179561

Kommentare

« Mehr