MMTS

VSRT heisst jetzt anders

Uhr

Der Verband Schweizerischer Radio-, TV- und Multimediafachhandel ändert seinen Namen. Die neuen Themenbereiche sollen für mehr Wachstum sorgen.

(Source: Filipovic018 / iStock.com)
(Source: Filipovic018 / iStock.com)

Bereits im Mai an der GV hat sich der Verband Schweizerischer Radio-, TV- und Multimediafachhandel (VSRT) für einen Namen entschieden, ab dem 1. September ist es offiziell so weit. Unter dem Banner "MultimediaTec Swiss" (MMTS) versammeln sich zukünftig auch Mitglieder aus den Gebieten Gebäudeinformatik, Internet of Things (IoT) und Pro-AV.

Der MMTS möchte damit der Digitalisierung Rechnung tragen und als Netzwerk wachsen. Das Ziel sei die Modernisierung der Grund- und Weiterbildungen in der Multimedia-Branche. In den nächsten fünf Jahren möchte man die Zahl der Lernenden verdoppeln, wie der Verband mitteilt.

Mehr über den MultimediaTec Swiss erfahren Sie hier.

Webcode
DPF8_148748

Kommentare

« Mehr