Wütende Tweets und Forumsbeiträge

Nutzer beschweren sich über Werbung auf Samsung-TVs

Uhr

Samsung hat einige Nutzer verärgert. Besitzer von Samsung-Smart-TVs beschweren sich darüber, dass ihre Geräte in der Menuleiste Werbung einblenden. Diese lässt sich nicht ausschalten.

(Source: rickey123 / Pixabay)
(Source: rickey123 / Pixabay)

Laut "T-Online" beschweren sich mehrere Nutzer auf Onlineforen und Twitter darüber, dass ihr Samsung-TV in der Menuleiste des Smart Hubs Werbung einblendet. Die Werbung soll neben den üblichen App-Icons angezeigt werden.

Samsung sage, man könne die Einblendungen nicht deaktivieren, heisst es bei T-Online. Der Hersteller habe sich aber für das Nutzerfeedback bedankt und gesagt, man werde es bei der Produktentwicklung berücksichtigen.

Die Besitzer eines Samsung-TVs könnten in den Datenschutzeinstellungen zwar personalisierte Werbung deaktivieren. Werbeeinblendungen gibt es aber trotzdem. Die Funktion verhindert lediglich, dass die Werbung nicht mehr an das Nutzerinteresse angepasst wird, wie Samsung in einem Tweet erklärte:

Was bei den Konsumenten vergangenes Jahr für rote Köpfe sorgte, zeigt die Ärgerliste 2019. Hier Lesen Sie mehr dazu.

Webcode
DPF8_173605

Kommentare

« Mehr