Cashback-Aktion

Olympus gibt Geld zurück

Uhr

Olympus hat seine Cashback-Aktion verlängert. Bis 31. Januar 2020 sollen Käufer Rabatte auf ausgewählte Modelle bis zu 500 Franken bekommen. Die Aktion gelte für alle Body- und Kit-Versionen.

(Source: Fabian Blank / Unsplash)
(Source: Fabian Blank / Unsplash)

Olympus hat seine Rabatt-Aktion für die E-M5 Mark III und die Profimodelle aus der OM-D-Serie bis Ende Januar 2020 verlängert. Für den Kauf der E-M5 Mark III soll es 100 Franken Sofortrabatt geben, für die E-M1 Mark II 300 Franken und für das Topmodell E-M1X erhalten Käufer 500 Franken zurück. Das Angebot beinhaltet gemäss fotintern.ch alle Body- und Kit-Versionen.

Die OM-D E-M5 Mark III mit 100 Franken Rabatt, sei kompakt, staub- und spritzwassergeschützten und frostsicher. Sie beinhalte einen 20,4-Megapixel-Live-MOS-Sensor und ein 5-Achsen-Bildstabilisierungssystem.

Die OM-D E-M1 Mark II richte sich an Profis und Spezialisten. Die Kamera verfüge über hohe Aufnahmegeschwindigkeit und sei mit 300 Franken Sofortrabatt im Angebot.

Die Profikamera OM-D E-M1X sei robust und geeignet für unterwegs. Sie verfüge über einen integrierten Akkuhandgriff und ein Micro-Four-Thirds-Sensorformat. Die E-M1X sei mit einem verbesserten Autofokussystem und zwei True-Pic-VII-Bildprozessoren ausgestattet. Auf das Modell erhalte der Käufer 500 Franken Rabatt.

"Für jede Olympus Kamera und jedes Objektiv kann die Gewährleistung bei der Anmeldung auf der Olympus-Website um sechs Monate (zusätzlich zur im Land des Kaufes gültigen gesetzlichen Gewährleistung) verlängert werden", schreibt "fotointern.ch".

Mehr zum OM-D-Flaggschiff E-M1X lesen Sie hier.

Tags
Webcode
DPF8_165963

Kommentare

« Mehr