Kopfhörer und Lautsprecher

CES 2020: Harman mischt mit im Gaming-Sektor

Uhr

Harman hat im Rahmen der CES 2020 neue Produkte vorgestellt, unter denen erstmals Geräte für den Gaming-Bereich sind. Die Quantum-Produktlinie beinhalte Kopfhörer und einen PC-Lautsprecher, die auf Gamer ausgerichtet sind.

JBL-Quantum-One-Kopfhörer. (Source: JBL Media Kits)
JBL-Quantum-One-Kopfhörer. (Source: JBL Media Kits)

Auf der CES 2020 in Las Vegas präsentiert Harman erstmals Zubehör für Gamer. Im Frühjahr 2020 erscheinen sieben Headset-Modellen und PC-Lautsprecher unter dem JBL-Logo.

Die Gaming-Headsets JBL Quantum 300, 400, 600 und 800 seien mit der neuen "JBL-Quantum-Surround"-Technologie ausgestattet, die von der Software "JBL Quantum Engine" unterstützt wird. Zudem sei im Flaggschiff JBL Quantum One die "Quantum-Sphere-360"-Technologie integriert. Damit sei der Spieler im Stande, die Bewegung der Gegner in der Umgebung genau zu orten.

JBL Quantum One (Source: JBL)

"Alle Headsets der JBL Quantum-Reihe sind plattformübergreifend einsetzbar und ermöglichen eine nahtlose Verbindung mit PC, Mac, Xbox, PlayStation, Nintendo Switch, Mobile und VR", schreibt der Hersteller. Die Headsets erscheinen mit abnehmbaren Boom-Mikrofonen, die Echogeräusche unterdrücken, um eine störfreie Kommunikation zu gewährleisten.

JBL Quantum Duo-Lautsprecher

Gemäss JBL können Spieler mit der JBL Quantum Sound Signature "einfallendes Feuer lokalisieren, Gegner in ihrem Rücken wahrnehmen oder das Dröhnen explosiver Aktionen spüren." Der Quantum Duo visualisiere den Beat des Spiels. Der Spieler könne zudem verschiedene Farben und Lichtmuster auswählen.

JBL Quantum Duo-Lautsprecher. (Source: JBL)

BAR 9.1 - Wireless-Surround-Sound-Soundbar

Die Soundbar hat abnehmbare Lautsprecher, die beliebig im Raum platziert werden können. Das Gerät verfügt über einen 10-Zoll-Subwoofer und erlaubt Bluetooth-Streaming. Die Bar 9.1 soll ab April 2020 in den Handel kommen und für rund 1'150 Franken erhältlich sein.

JBL Bar 9.1. (Source: JBL)

Citation-Serie

Harman Kardon erweitert zudem seine kabellose Lautsprecher-Serie. Die Geräte würden aus Kvadrat bestehen - ein schmutzabweisender, flammhemmender Stoff. Die Citation-Serie liesse sich gemeinsam nutzen und zu einem 5.1-Kanal-Surround-Soundsystem verbinden und per Google Assistant steuern. Auch Chromecast- und Apple Airplay-Funktionen seien verfügbar, sobald sich der Nutzer über das gleiche WLAN-Netzwerk verbinde, wie die Citation-Geräte.

Kardon Citation 200

Der Lautsprecher enthalte eine Ladestation, einen IPX4-Spritzschutz und einen integrierten Akku mit acht Stunden Wiedergabezeit. Er verfüge über einen eingebauten Wecker und besitzt die Funktion zum kabellosen Laden von Smartphones, sowie Musik-Streaming. Mit "Kardon Oasis" sollen Anwender auch in den Schlafmodus wechseln, der das WLAN während der Schlafenszeit automatisch ausschaltet. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 359 Franken, gemässt Harman Kardon.

Kardon Citation Multibeam 700

Eine Soundbar mit Farb-LCD-Touchscreen, Multi-Beam-Technologie und sieben Lautsprechertreibern. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 649 Franken, schreibt der Hersteller.

JBL Boombox 2

Der portable Lautsprecher ist wasserdicht, hat eine Wiedergabezeit von 24 Stunden und eine integrierte Powerbank zum Aufladen externer Geräte. Zudem lässt sich an dem Gerät eine unbegrenzte Anzahl an JBL-Partyboost-Lautsprechern anschliessen. Die Boombox soll ab März für rund 600 Franken erhältlich sein.

Die JBL Boombox 2 (Source: JBL)

Club-Kopfhörer-Serie

Die Serie beinhaltet JBL Pro Sound, Personi-Fi und einen nativen Sprachassistenten. Die Serie ist mit der Technologie von Google Assistant, Amazon Alexa und der hauseigenen Personi-Fi-Technologie ausgestattet. Die Kopfhörer sind sowohl im Over-Ear- als auch im On-Ear-Design erhältlich. Alle drei Bluetooth-Kopfhörer sind mit einem 1,2 Meter langen Audiokabel und Mikrofon ausgestattet. Die Vollmetallscharniere sollen für zusätzliche Strapazierfähigkeit sorgen. Die Club-Serie wird ab Februar 2020 in der Farbe Schwarz im Handel erhältlich sein, heisst es in der Mitteilung.

JBL Club One

Der Club One hat ein adaptives Noise Cancelling (ANC), welches den Geräuschpegel 50'000 Mal pro Sekunde misst und den Grad der Geräuschunterdrückung anpasst. Er kompensiere "Klangverluste, die durch Faktoren wie Brillen, Haare oder Kopfbewegungen verursacht werden", schreibt JBL. Die Kopfhörer verfügen über eine Wiedergabezeit von 50 Stunden und haben austauschbare Ohrpolster mit einem Dual-AUX-Audioeingang und Flugadapter. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 399 Franken.

JBL Club One. (Source: JBL)

JBL arbeitet zurzeit an einem solarbetriebenen Kopfhörer. Mehr über das Crowdfunding-Projekt können Sie hier lesen.

Tags
Webcode
DPF8_164771

Kommentare

« Mehr