Fachmesse in Bern

Vernetzt, integral, smart – das bietet die Electro-Tec 2020

Uhr

Die Electro-Tec 2020 steht im Zeichen der Vernetzung. Messe und Fachseminare finden unter dem Motto "Connected World – vernetzt, integral, smart" statt.

(Source: EEV)
(Source: EEV)

Bis zur Electro-Tec im Mai 2020 dauert es zwar noch eine Weile, Veranstalter EEV hat aber schon jetzt die Messethemen bekannt gegeben. Die neunte Electro-Tec in Bern steht unter dem Fokusthema "Connected World – vernetzt, integral, smart". Durch Vernetzung lassen sich gemäss EEV grössere Effizienz, höhere Sicherheit, gesteigerter Komfort und tiefere Kosten erzielen. Integrale Systemlösungen ersetzten Einzellösungen und seien der Schlüssel zum erfolg für energieeffiziente und nachhaltige Gebäudekonzepte.

Die Fachmesse für Elektroinstallateure, Systemintegratoren sowie Licht- und Elektroplaner bietet auch wieder ein Weiterbildungsprogramm. 18 Fachseminare sind angekündigt, die das Vernetzungsthema ebenfalls aufnehmen. Auch Romands sind zur Teilnahme aufgefordert, am zweiten Tag wird ein Teil der Fachseminare in französischer Sprache angeboten. Im Rahmen der Electro-Tec findet ausserdem wieder die Hauptversammlung des Kantonal-Bernischen Verbands der Elektroinstallationsfirmen (KBVE) und die Generalversammlung der Gebäude-Netzwerk-Intiative (GNI) statt.

Die Electro-Tec 2020 findet vom 13. bis 14. Mai in Bern statt. Rund 80 Aussteller zeigen auf 5000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ihre Neuheiten.

Lesen Sie hier den Bericht zur letzten Electro-Tec im Jahr 2018.

Webcode
DPF8_151573

Kommentare

« Mehr