Opensignal-Analyse

5G-Download-Speed: Die Schweiz ist unter den Top 5

Uhr

Opensignal hat eine Studie zur weltweiten 5G-Netzabdeckung veröffentlicht. Die Schweiz ist beim Download Speed auf Platz drei. Schweizer Smartphone-Nutzer können Daten mit einer Geschwindigkeit von über 1 Gigabyte pro Sekunde herunterladen.

(Source: Mika Baumeister / Unsplash)
(Source: Mika Baumeister / Unsplash)

Die Schweiz hat im internationalen Vergleich die drittschnellste 5G-Download-Geschwindigkeit. Zu diesem Schluss kommt ein Vergleich von Opensignal. In der Schweiz seien Download-Geschwindigkeiten von über 1,24 Gigabyte (GB) pro Sekunde möglich. Auf dem ersten Platz landeten die USA. Hier liessen sich Daten mit 1,815 GB pro Sekunde herunterladen. Ebenfalls unter den Top 3 ist Australien mit einer Geschwindigkeit von 1,292 GB pro Sekunde. Das Schlusslicht bildet Grossbritannien mit 500 Megabit pro Sekunde.

Die 5G-Netzgeschwindigkeit von 1,815 GB pro Sekunde hätte in den USA in den letzten zwei Monaten nicht zugenommen. In Australien, Südkorea und der Schweiz hingegen, sei die Download-Geschwindigkeit in diesem Zeitraum um bis zu 10 Prozent angestiegen.

(Source: Opensignal)

Die Redaktion hat mit einem der ersten 5G-Handys, dem Oppo Reno 5G, einen Speedtest gemacht. Wie das Gerät und das 5G-Netz von Swisscom abschnitten, erfahren Sie hier.

Tags
Webcode
DPF8_151498

Kommentare

« Mehr