Nachfolge offen

Mit sofortiger Wirkung: MSH-Geschäftsführer Wolfgang Kirsch muss gehen

Uhr

Media-Markt-Saturn hat den Rücktritt seines langjährigen Geschäftsführers Wolfgang Kirsch bekannt gegeben. Die Nachfolge für Kirsch ist offen.

Der Machtkampf in der Media-Saturn-Führungsetage scheint – vorerst einmal – entschieden: Der langjährige Holding-Geschäftsführer Wolfgang Kirsch verlässt das Unternehmen. "Wir setzen unsere Strategie konsequent um. Dazu gehört auch, dass wir unsere Organisation umstrukturieren und unsere Führungsmannschaft inhaltlich und personell neu aufstellen. Nach 25 Jahren bei Media-Markt-Saturn hat Wolfgang Kirsch für sich erkannt, dass es jetzt an der Zeit ist zu gehen, um einer neuen Führung Raum zu geben. Ich möchte mich ganz persönlich bei ihm dafür bedanken", kommentiert Ferran Reverter, seit kurzem Geschäftsführer der Media-Markt-Saturn Retail Group, den Abgang. Und ergänzt: "Für seinen weiteren beruflichen und privaten Weg wünsche ich ihm nur das Beste. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir mit unserer Strategie auf dem richtigen Weg sind."

Die Media-Markt-Saturn-Mutter Ceconomy sank zwei Mal die Gewinnprognosen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2017/18. Im Oktober gab sie den Abschied von Vorstandschef Pieter Haas und Finanzchef Mark Freese bekannt.

Webcode
DPF8_115778

Kommentare

« Mehr