Podium mit Dario Casari von Samsung

Warum Samsung beim Hotel-TV auf Tizen setzt

Uhr | Aktualisiert

Was passiert im Markt für Hotel-TVs? Hersteller, Distributoren und Händler teilen im Podium ihre Einschätzung. Diesmal antwortet Dario Casari, Vizepräsident von Samsung Schweiz.

Dario Casari Vizepräsident Samsung Schweiz. (Source: Samsung Schweiz)
Dario Casari Vizepräsident Samsung Schweiz. (Source: Samsung Schweiz)

Welche Entwicklung erwarten Sie im Schweizer Markt für Hotel-TVs?

Dario Casari: Es findet eine stetige Modernisierung der aktuellen Hotel-TVs statt. Analog zum B2C-Bereich werden auch die Fernseher in den Hotels tendenziell grösser. Zudem besteht vermehrt das Bedürfnis, dass die TV-Geräte vernetzt sein sollen.

Was sind die Technologietrends bei Hotel-TVs?

Ein wesentlicher Trend ist der Schritt hin zu moderneren und grösseren Hotel-TVs ab 49 Zoll. Hotel-TVs von Samsung gibt es bis zu einer Grösse von 75 Zoll. Ein weiterer Trend ist die Entwicklung zur 4k-HDR-Bildqualität. Für die Samsung-Hotel-TVs bedeutet dies der Umstieg auf das Betriebssystem Tizen, dank dessen die Nutzung der Geräte und Services schneller werden.

Arbeiten Sie für Hotel-TV-Projekte mit Partnern oder direkt mit den Hotels zusammen?

Wir arbeiten mit Partnern und Systemintegratoren zusammen. Der Vertrieb läuft dann via unsere Distributoren.

Webcode
DPF8_107471

Kommentare

« Mehr