Eishockey-Brüder

Quickline wirbt mit Nico und Luca Hischier

Uhr

Quickline hat die Hischier-Brüder Nico und Luca von den New Jersey Devils und dem SC Bern unter Vertrag gewonnen. Der Telko verlost ein Meet & Greet mit Nico Hischier beim Spiel der beiden Klubs am 1. Oktober.

(Source: Quickline)
(Source: Quickline)

Quickline hat die Hischier-Brüder unter Vertrag genommen. Wie der Telko mitteilt, werben der 19-jährige NHL-Spieler Nico von den New Jersey Devils und sein 23-jähriger Bruder Luca vom HC Davos neu für Quickline. Die beiden Sportler aus dem Oberwallis stünden stellvertretend für die starke regionale Verankerung des Quickline-Verbundes, heisst es in der Mitteilung. Quickline verlost ein Meet & Greet mit Nico Hischier. Die Gewinner treffen den jungen NHL-Spieler, der in der vergangenen Saison Nr.-1-Draft war, beim Spiel zwischen dem SC Bern und den New Jersey Devils am 1. Oktober.

Quickline-CEO Frédéric Goetschmann sagt: "Sport – und Eishockey im Speziellen – ist ein tragendes Element unseres Unterhaltungsangebots." Deshalb freue er sich umso mehr, dass mit Nico und Luca Hischier zwei "ebenso erfolgreiche wie sympathische junge Männer für unser Produkt werben". Quickline zeigt via Mysports sämtliche Spiele der ersten und ausgewählte Partien der zweiten Schweizer Eishockeyliga. Dazu kommen Spiele der Herren- und Damen-Nationalmannschaften plus Talks, Hintergrundberichte und Analysen.

Webcode
DPF8_108317

Kommentare

« Mehr