HD 660 S

Sennheiser holt EISA-Award

Uhr

Sennheiser hat einen EISA-Award für seinen Kopfhörer HD 660 S gewonnen. Der Hersteller überzeugte in der Kategorie "Kopfhörer des Jahres 2018-2019".

Sennheiser hat einen EISA-Award gewonnen. Wie der Hersteller mitteilt, überzeugte der Kopfhörer HD 660 S in der Kategorie "Kopfhörer des Jahres 2018-2019". Die EISA-Jury lobt den Hörer für die moderne Überarbeitung des klassisch offenen Designs mit handverlesenen Wandlern und robusten, abnehmbaren Kabeln. Die Ohrmuscheln wie der Kopfbügel seien dick gepolstert, so sei der Hörer auch über längere Zeiträume angenehm zu tragen.

Weiter schreibt die EISA-Jury in ihrer Begründung zur Preisvergabe, es sei schwer, den homegenen, entspannten und ansprechenden Klang des HD 660 S nicht zu mögen. Der Hörer, für den der Hersteller einen UVP von rund 540 Franken empfiehlt, übertreffe sogar die Leistung vieler Kopfhörer zum doppelten Preis. So sei der HD 660 S die ausgezeichnete Wahl für Heim-HiFi-Enthusiasten, gerade auch, wenn er an eine hochwertige Quelle angeschlossen werde.

EISA würdigt Produkte, die sich durch innovative Technologie, raffiniertes Design und durchdachte Features hervorheben. Herausgeber und Journalisten von mehr als 50 Fachzeitschriften aus dem Bereich bilden die Jury der European Imaging and Sound Association (EISA). Am 15. August publizierte CEtoday die komplette Liste der EISA-Awards-Gewinnerprodukte.

Webcode
DPF8_107580

Kommentare

« Mehr