EISA-Awards 2018-2019

Das sind die EISA-Gewinner

Uhr

Die European Imaging & Sound Association (EISA) hat 84 EISA-Awards vergeben, fast 20 mehr als im Vorjahr. Die Gewinnerliste der EISA-Awards 2018-2019 auf einen Blick.

(Source: AxxLC/ Pixabay.com)
(Source: AxxLC/ Pixabay.com)

Die European Imaging & Sound Association (EISA) hat wie immer im Spätsommer die Gewinner der EISA-Awards bekanntgegeben. Die „CE-Oscars“ gibt es seit über 35 Jahren, Die Preise bestimmt eine Jury, bestehend aus Fachexperten aus 53 Redaktionen aus 25 Ländern, in einer geschlossenen Abstimmung. Preise gibt es in den Kategorien Hi-Fi, Heimkino-Audio, Heimkino-Display & -Video, Car Electronics, Mobile Geräte und Fotografie.

Wie die EISA auf ihrer Website auflistet, vergab die Expertenjury in diesem Jahr 84 Preise, 2017 waren es noch 66 Awards. Die EISA führte demzufolge mehrere neue Awards ein, etwa für den Fernseher mit der besten Künstlichen Intelligenz oder für die beste Monitor-Innovation. Die Kategorie bester Smart-TV gibt es dafür nicht mehr, wohl weil fast jeder Fernseher heutzutage ein Smart-TV ist.

Die EISA-Awards sollen laut eigenen Angaben innovative Produkte aus der CE-Branche würdigen, die auf dem neuesten Stand der Technik sind. Die Hersteller der Gewinnerprodukte dürfen unter gewissen Voraussetzungen mit dem EISA-Logo werben. Die Gala-Zeremonie mit Preisvergabe findet am 31. August wie gewohnt während der IFA in Berlin statt.

Die European Imaging & Sound Association (EISA) hat wie immer im Spätsommer die Gewinner der EISA-Awards bekannt gegeben. Die "CE-Oscars" gibt es seit über 35 Jahren. Die Preise bestimmt eine internationale Jury aus 25 Ländern, bestehend aus Fachexperten aus 53 Redaktionen, in einer geschlossenen Abstimmung. Preise gibt es in den Kategorien Hi-Fi, Heimkino-Audio, Heimkino-Display & -Video, Car Electronics, Mobile Geräte und Fotografie.

Wie die EISA auf ihrer Website bekannt gibt, vergab die Jury in diesem Jahr 83 Preise, 2017 waren es noch 66 Awards. Die EISA führte demzufolge mehrere neue Awards ein, etwa für den Fernseher mit der besten künstlichen Intelligenz oder für die beste Monitor-Innovation. Die Kategorie bester Smart-TV gibt es dafür nicht mehr, wohl weil fast jeder Fernseher heutzutage ein Smart-TV ist.

Die Awards sollen laut EISA innovative Produkte aus der CE-Branche würdigen, die auf dem neuesten Stand der Technik sind. Die Hersteller der Gewinnerprodukte dürfen unter gewissen Voraussetzungen mit dem EISA-Logo werben. Die Gala-Zeremonie mit Preisvergabe fand am 31. August wie gewohnt während der IFA in Berlin statt.

Sieben Awards für Sony, keiner davon für einen Fernseher

Die meisten Awards gingen dieses Jahr an Hersteller Sony. Insgesamt sieben EISA-Awards räumte Sony ab, aber keinen davon mit einem seiner Fernseher, sondern mit dem 4k-Projektor VPL-VW760ES und dem 4k-Blu-ray-Player UBP-X700. Sony überzeugte die Jury mit seinem diesjährigen Angebot im Imaging-Bereich. Die weiteren fünf Awards gewann Sony mit Kameras und Objektiven, da­runter den Preis für die beste Kamera des Jahres mit der Alpha 7 III. Die EISA-Jury urteilt, dass Sony mit der Kamera den neuen Standard für vielseitig einsetzbare spiegellose Vollformatkameras setzt. Sie lobt den neuen rück­seitig belichteten Exmor-R-CMOS-Bildsensor mit 24,2 Megapixeln und das Autofokussystem. Ausserdem sei die Alpha 7 III mit einer Serien-Geschwindigkeit von 10 Bildern pro Sekunde und einem 4K-Videomodus bereit für schnelle Action.

In der Kategorie "Home Theatre Display & Video" räumten andere Hersteller ab. LG beispielsweise gewann von insgesamt vier Awards zwei für seine Fernseher. Der LG-OLED-TV AI ThinQ (Modell OLED65E8) gewann den Preis "EISA Premium OLED TV 2018-2019". Die EISA-Jury lobte den TV für seinen Alpha-9-Prozessor, der realitätsnahe Bilder mit reichen Farben, Bildschärfe und -tiefe berechne. Ausserdem überzeugte die Jury das Dolby-Atmos-System und die Vorderlautsprecher, die eine "immersive Audio-Bild-Erfahrung" ermöglichten.

Beeindruckendes Ergebnis zum verlockenden Preis bei TP Visio

Ebenfalls zwei Awards in der Kategorie TV und Video gewann TP Vision. Der OLED903 in 65 Zoll erhielt den Award "Home Theatre TV 2018-2019" und ist gemäss Mitteilung der erste TV aus der exklusiven Partnerschaft mit dem Audiohersteller Bowers & Wilkins. Die Partnerschaft hat laut EISA zu einer massgeschneiderten, integrierten Soundbar geführt. Die EISA lobte beim 903-Modell die Kombination von "immersiven Bildern" und "dynamischem Sound". "Insgesamt bietet der 65OLED903 eine führende Leistung in seiner Klasse, die durch die Ambilight-unterstützte Atmosphäre abgerundet wird und das Beste aus Ultra-HD-Blu-ray- und Streamingquellen herausholt."

Der OLED803 mit 55 Zoll Bilddiagonale erhielt den Preis "Best Buy OLED TV 2018-2019" und bietet laut EISA mit seinem überarbeiteten P5-Bildprozessor ein "beeindruckendes Ergebnis zu einem verlockenden Preis". Dank "Perfect Natural Reality", der aktuellen Innovation von Philips, könnte der Anwender Inhalte mit Standard-Dynamikumfang in nahezu HDR-Qualität erleben.

Wie Sony gewann auch Panasonic keinen Preis für einen Fernseher, dafür aber unter anderem für seinen 4k-Blu-ray-Player UB9004. Das Gerät holte den Preis in der Kategorie "High End UHD Blu-ray Player". Die Jury überzeugte es durch "optimale Bildverarbeitung, hochkarätige Komponenten und die individuellen Anpassungsmöglichkeiten". Besonders den HDR-Optimizer erwähnte die ­EISA-Jury, da dieser die Darstellung von UHD-HDR10-Inhalten verbessere und detailgetreuer wiedergebe.

Einen Award in der Kategorie Display und Video gewann auch Sharp mit dem 8k-Monitor Aquos LV-70X500E. Mit seinem nativen 7680x4320-Pixel-Display liefere der 70-Zoll-LCD-Monitor ein Mass an Auflösung, das man gesehen haben müsse, um es zu glauben, so die EISA-Jury. Von seinen acht HDMI-Eingängen werden vier parallel verwendet, um ein 8k-Videosignal zu übertragen. 8k-Fotos werden über zwei USB-Anschlüsse übertragen. Der LV-70X500E sorge mit leistungsstarkem 8k-Upscaling und Full-Array-Local-Dimming für die kontrastreiche und messerscharfe Wiedergabe, lobte die Jury.n

Die Gewinnerliste der EISA-Awards 2018-2019:

Kategorie: Hi-Fi

Kategorie: Home Theatre Audio

Kategorie: Home Theatre Display & Video

Kategorie: In-Car Electronics

  • EISA IN-CAR HIGH-END COMPONENT 2018-2019: Audison TH K2 II A Coro

  • EISA IN-CAR INTEGRATION 2018-2019: MOSCONI Gladen Pico 8|12 DSP

  • EISA IN-CAR SMART UPGRADE 2018-2019: Match UP 7BMW

  • EISA IN-CAR SUBWOOFER 2018-2019: Audison APBX 10 AS

  • EISA IN-CAR DSP AMPLIFIER 2018-2019: JL Audio VX800/8i

  • EISA IN-CAR AMPLIFIER 2018-2019: Ground Zero GZPA 4SQ

  • EISA IN-CAR PROCESSOR 2018-2019: Helix DSP MINI

  • EISA IN-CAR HEAD UNIT 2018-2019: Pioneer AVIC-Z910DAB

  • EISA SLIM INSTALLATION COMPONENT 2018-2019: Morel Virtus Nano Integra 602 & SoundWall PowerSlim PMC600

  • EISA IN-CAR INNOVATION 2018-2019: Gladen Aures

Kategorie: Mobile Devices

Kategorie: Photography

  • EISA SUPERZOOM CAMERA 2018-2019: Sony Cyber-shot RX10 IV

  • EISA PROFESSIONAL MIRRORLESS CAMERA 2018-2019: Sony α7R III

  • EISA MIRRORLESS CAMERA 2018-2019: Fujifilm X-H1

  • EISA BEST BUY CAMERA 2018-2019: Canon EOS M50

  • EISA PROFESSIONAL DSLR CAMERA 2018-2019: Nikon D850

  • EISA DSLR CAMERA 2018-2019: Canon EOS 6D Mark II

  • EISA CAMERA OF THE YEAR 2018-2019: Sony α7 III

  • EISA BEST SMARTPHONE 2018-2019: Huawei P20 Pro

  • EISA MIRRORLESS TELEZOOM LENS 2018-2019: Sony FE 100-400mm F4.5-5.6 GM OSS

  • EISA MIRRORLESS STANDARD ZOOM LENS 2018-2019: Tamron 28-75mm F/2.8 Di III RXD

  • EISA MIRRORLESS WIDE-ANGLE ZOOM LENS 2018-2019: Sony FE 16-35mm F2.8 GM

  • EISA DSLR PRIME LENS 2018-2019: Canon EF 85mm f/1.4L IS USM

  • EISA PROFESSIONAL LENS 2018-2019: Nikon AF-S NIKKOR 180-400mm f/4E TC1.4 FL ED VR

  • EISA DSLR TELEZOOM LENS 2018-2019: Tamron 70-210mm F/4 Di VC USD

  • EISA DSLR ZOOM LENS 2018-2019: SIGMA 14-24mm F2.8 DG HSM | Art

  • EISA PHOTO SERVICE 2018-2019: CEWE Photobook Pure

  • EISA PHOTO VIDEO CAMERA 2018-2019: Panasonic LUMIX DC-GH5S

  • EISA PHOTO INNOVATION 2018-2019: Canon Speedlite 470EX-AI

  • EISA SUPERZOOM CAMERA 2018-2019: Sony Cyber-shot RX10 IV

  • EISA PROFESSIONAL MIRRORLESS CAMERA 2018-2019: Sony α7R III

  • EISA MIRRORLESS CAMERA 2018-2019: Fujifilm X-H1

  • EISA BEST BUY CAMERA 2018-2019: Canon EOS M50

Webcode
DPF8_102640

Kommentare

« Mehr