Zum Sehen und Sitzen

IFA 2018: Acer präsentiert Potpourri für Gamer

Uhr | Aktualisiert

Acer hat an der IFA Hardware für Gamer präsentiert. Neben Monitoren und Gadgets trumpft der Hersteller mit einem Gamer-Thron auf. Er soll dem Spieler mit bis zu drei Bildschirmen ein Eintauchen in Spielewelten erlauben.

Im "Predator Thronos" soll sich der Spieler gut aufgehoben fühlen. (Source: Acer)
Im "Predator Thronos" soll sich der Spieler gut aufgehoben fühlen. (Source: Acer)

Acer hat an der IFA in Berlin eine Reihe neuer Produkte für Gamer vorgestellt. Den Anfang des Menüs machte der Hersteller laut Medienmitteilung mit einem neuen Monitor der "Predator-XB"-Serie. Der "XB273K" richte sich mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln, 27 Zoll und 144 Hertz Bildwiederholrate an ambitionierte Gamer, schreibt Acer. Mit ihm Lieferumfang sei auch eine Schutzblende enthalten, die Spieler vor Reflexionen auf dem Bildschirm schützen soll. Der Monitor soll im Januar 2019 zu einem Preis von 1699 Franken in die Schweiz kommen.

Der "Predator XB273K" soll hohen Gamer-Ansprüchen genügen. (Source: Acer)

Preislich etwas tiefer angesiedelt sind die neuen Bildschirme der "Nitro"-Reihe. Auch sie haben ein 27-Zoll-Panel mit 144 Hertz und sind für das 1. Quartal in drei Konfigurationen angekündigt: "XV273K" (UHD-Auflösung, IPS) für 1199 Franken, "XV272U" (WQHD-Auflösung, IPS) für 599 Franken und "XF272U" (WQHD-Auflösung, TN) für 499 Franken.

Acer Nitro XV273K. (Source: Acer)

Pièce de résistance auf Acers Gamer-Menü ist der "Predator Thronos". Dabei handelt es sich um einen Sessel. "Wie ein herrschaftlicher Thron umschliessen sein massives tiefschwarzes Stahlskelett und die ergonomische Sitzschale mit Deep-Impact-Vibration-Effekt den Spieler", verspricht der Hersteller. Bis zu drei 27 Zoll grosse Gaming-Monitore sowie ein Predator-Gaming-PC liessen sich in der Konstruktion unterbringen. Preis und Erscheinungsdatum für den Gamer-Thron nannte Acer noch nicht.

Das Nitro-Zubehör-Angebot. (Source: Acer)

Als Dessert servierte Acer auf der IFA verschiedene Gadgets für Gamer aus der "Nitro"-Reihe, die im November auf den Schweizer Markt kommen sollen:

  • Eine Maus mit acht Tasten, 39 Franken

  • Ein Mauspad mit Gummiunterlage, 25 Franken

  • Eine Membrantastatur mit Hintergrundbeleuchtung und Multimedia-Tasten, 59 Franken

  • Ein Headset mit anpassbarem Kopfhörerbügel und Mikrofon, 59 Franken

Webcode
DPF8_104741

Kommentare

« Mehr