Lampe mit Kühlsystem

Dyson verlängert Lebensdauer von LEDs

Uhr

Dysons LED-Lampen sind neu auch in der Schweiz verfügbar. Sie haben ein integriertes Kühlsystem, das die Lebensdauer deutlich erhöhen soll.

Mit der Lampe CSYS hat Dyson LED-Lampen weiterentwickelt, wie das Unternehmen mitteilt. Ein Wärmeableitungsystem soll die Lebensdauer auf 144'000 Stunden erhöhen, was etwa 16,4 Jahren entspricht. Die Lampe ist bereits einige Zeit in England, Japan und den USA verfügbar.

Der Clou der Lampe ist das Kühlsystem. Innerhalb eines vakuumversiegelten Kupferrohrs befinden sich Wassertropfen. Durch das Vakum verdampft das Wasser bereits bei 45 Grad. Wenn die Lampe warm wird, verdunstet das Wasser im einen Ende des Stabs. Es bewegt sich dann zum anderen Ende, wo es dann wieder abkühlt. Das Wasser fliesst anschliessend wieder zurück zum heissen Teil. Diese Kühlung sei verantwortlich für eine deutlich längere Lebensdauer, wie Dyson mitteilt.

Die Leuchten verfügen über eine Mechanik, die es ermögliche sie präzise auszurichten. Die Lampen sind in den Farben schwarz, schwarz-silbern und weiss-silbern erhältlich.

Die CSYS ist ab November im Webshop erhältlich. Die Tischlampe kostet rund 600 Franken und die Stehlampe rund 1000 Franken.

Webcode
DPF8_10421

Kommentare

« Mehr