Neuer Ausstellungsbereich

Update: The Inspired Home Show erweitert Messe mit Travel Gear + Luggage Expo

Uhr
von Coen Kaat und Marc Landis und jor, cka

2025 dürfen sich die Besucher von The Inspired Home Show in Chicago über einen zusätzlichen Messebereich namens Travel Gear + Luggage Expo freuen. Bereits dieses Jahr wartete die Messe mit der neu platzierten Wired + Well Expo auf, die nicht mehr im Lakeside Center stattfand. Die erweiterte Messe findet vom 2. bis 4. März 2025 im McCormick Place in Chicago statt.

Impressionen von der Inspired Home Show 2022. (Source: IHA)
Impressionen von der Inspired Home Show 2022. (Source: IHA)

Update vom 05.06.2024: Die Veranstalterin von The Inspired Home Show kündigt für die 2025er Ausgabe der Messe mit der Travel Gear + Luggage Expo einen neuen Ausstellungsbereich an. Dieser soll Aussteller und Fachbesucher anlocken, die Produkte für den Reisebedarf anbieten bzw. einkaufen möchten. Laut Derek Miller, Präsident und CEO der International Housewares Association (IHA), erweitert die Veranstalterin die Messe auf Wunsch der Einkaufscommunity. So hätten sich insbesondere wichtige Einzelhändler im IHA Retail Advisory Council dafür ausgesprochen, solche Produkte aufzunehmen, da sie branchenverwandt sind.

"Mit diesem neuen Fokus und der verstärkten Positionierung der Kategorie Reisebedarf sowie der bewährten Fähigkeit der Messe, wichtige und internationale Einzelhändler anzuziehen, erwarten wir, dass sich die Grösse der Travel Gear + Luggage Expo im Jahr 2025 im Vergleich zu 2023 mehr als verdoppeln wird."

Die Travel Gear + Luggage Expo soll im Südgebäude am oberen Ende der Rolltreppen stattfinden, die von der Registrierungsebene 1 in die Halle führen. Diese Positionierung soll den Fachbesuchern einen einfachen und direkten Zugang zu diesem neuen Bereich der Messe ermöglichen.

The Inspired Home Show 2025 wird vom 2. bis 4. März im Kongresszentrum McCormick Place in Chicago stattfinden.

Originalmeldung vom 23.01.2024:

Die Inspired Home Show mischt 2024 die Hallen neu

Vom 17. bis 19. März findet im McCormick Place Complex in Chicago die 124. Ausgabe der Inspired Home Show statt (die Premiere war in 1939). An den drei Tagen im März werden über 1700 Aussteller ihre Neuheiten präsentieren - darunter 300 Unternehmen, die erstmals dabei sind. Für die diesjährige Messe überarbeitete die Veranstalterin, die International Housewares Association (IHA), das Hallenkonzept, wie aus einer Mitteilung hervorgeht. 

Neu befindet sich die "Wired + Well Expo" (Geräte, die den Alltag zuhause erleichtern) nicht mehr im Lakeside Center, sondern in der Nordhalle. Somit ist sie in derselben Halle wie die "Clean + Contain Expo" (Produkte zur Aufbewahrung, Organisation und Reinigung). Weitere Ausstellungen, die bis anhin im Lakeside Center waren, werden neu auf die Nord- und Südhallen verteilt - darunter der "Smart Home Pavilion" und der "Inventors Corner". Die "International Sourcing Expo" wird wieder auf der ersten Ebene der Nordhalle stattfinden. 

Derek Miller, President & CEO der International Housewares Association. (Source: zVg / Arthur E Antonik)

Derek Miller, President & CEO der International Housewares Association. (Source: zVg / Arthur E Antonik)

"Wir sind begeistert von der neuen Konfiguration, da sie für Käufer und Verkäufer ein möglichst lebendiges, produktives und effizientes Messeerlebnis schafft", sagt Derek Miller, President & CEO der IHA. "Die Positionierung der drei Hauptausstellungen, zu denen auch die "Dine + Décor" gehört, zusammen in den Nord- und Südhallen, bringt die Kernkategorien der Branche an einen zentralen Ort, der viel einfacher und effizienter zu navigieren ist, da nun ein schneller Wechsel zwischen zwei Hallen möglich ist."

Neu ist auch die "New Exhibitor Preview Gallery" in den Cafés der Nord- und Südhallen. In diesen präsentieren die neuen Aussteller ihre Produkte. Ein neues Inkubator-Programm namens Debut soll zusätzlich für einen Austausch zwischen den neuen Ausstellern sowie den Fachbesuchern und -besucherinnen sorgen. 

Der Anmeldeprozess für die Inspired Home Show 2024 ist bereits im Oktober gestartet. Interessierte können hier mehr dazu lesen oder sich auf der Website des Events für die Inspired Home Show 2024 anmelden

Webcode
4HYaZvtB