Produkt-Launch

Wiz lanciert Leuchten und macht nicht-smarte Geräte gescheit

Uhr
von Leslie Haeny und san

Die seit 2019 zu Signify gehörende Marke Wiz hat einige neue Smart-Lighting-Produkte vorgestellt. Darunter eine Tischleuchte, die sich durch antippen steuern lässt und ein Stecker, der auch nicht-smarte Leuchten und andere Geräte schlau macht.

Im Rahmen eines Onlineevents hat die zu Signify gehörende Marke Wiz ihre neuen Smart-Lighting-Produkte vorgestellt. "Es wird häufig nicht daran gedacht, was für einen grossen Unterschied die Beleuchtung beim Einrichten des Zuhauses macht", sagte Antonin Carré, Senior Product Manager bei Wiz Connected zum Einstieg.

Dabei eine gemütliche und/oder entspannende Atmosphäre zu schaffen, soll vor allem die Tischleuchte Squire helfen. Sie hat zwei Lichtzonen. Die obere Lampe projiziert einen farbigen Lichteffekt auf leere Wände, während der untere Bereich die Oberfläche, auf der die Squire steht, beleuchtet, wie Yi-Shan Wang, Marketing Director für Wiz Platform, erklärte. Sie empfahl, die kompakte Leuchte entweder auf einen Beistelltisch oder ein Bücherregal zu stellen.

Die Tischleuchte Squire von Wiz. (Source: zVg)

Ebenfalls kompakt ist Wiz Hero. Die Tischleuchte lässt sich wie alle anderen Wiz-Leuchten per App und Sprachbefehl steuern. Zusätzlich können Nutzerinnen und Nutzer die Hero auch durch antippen ein- und ausschalten. Laut Wang eignet sie sich besonders als Nachttischleuchte und bietet auch genug Helligkeit zum Lesen. Die Hero bietet vorprogrammierte Weck- und Einschlaf-Modi, die dabei helfen sollen, morgens sanft aufzuwachen und abends gut einzuschlafen.

Yi-Shan Wang, Marketing Director für Wiz Platform. (Source: Screenshot)

Für die Decke und die Steckdose

Ausserdem hat die Marke zwei neue Deckenleuchten im Angebot. Die Superslim Tunable White Deckenleuchte soll sich dank schlankem Design gut ins Wohn- oder Schlafzimmer integrieren. Die Leuchte bietet Licht in warmen bis kalten Weisstönen. Die Adria Deckenleuchte ist laut Wang in erster Linie für Küche, Bad oder den Gangbereich geeignet. Sie ist dimmbar und leuchtet ebenfalls in unterschiedlichen Weisstönen.

Wer ein bestimmtes Objekt oder eine spezifische Stelle beleuchten möchte, für den oder die eignen sich die Imageo Aufbauspots. Die Spots sind entweder als Full-Color-Version oder mit dimmbarem weissem Licht erhältlich. Zudem können Nutzerinnen und Nutzer zwischen einem weissen oder schwarzen Gehäuse wählen.

Der Smart Plug von Wiz. (Source: zVg)

Mit dem Smart Plug werden laut Wang auch nicht-smarte Leuchten und Elektrogeräte smart und können drahtlos über die Wiz-App oder per Sprachassistent gesteuert werden. In der App können Nutzerinnen und Nutzer dann auch Routinen und Timer für die am Smart Plug hängenden Geräte erstellen. Neu verfügt der Smart Plug über einen eingebauten Stromzähler, der den Energieverbrauch der Geräte überwacht.

Zudem stellte Wiz noch eine neue matte Glaslampe speziell für Pendelleuchten oder Leuchten mit sichtbaren Leuchtmitteln vor.

Preise und Verfügbarkeit

  • Squire Full Color Tischleuchte: erhältlich ab 1. Oktober für 64.90 Franken

  • Hero Full Color Tischleuchte: erhältlich ab 1. Oktober für 57.90 Franken

  • Superslim Tunable White Deckenleuchte: erhältlich ab 1. September, 14 Watt für 57.90 Franken, 16 Watt für 69.90 Franken

  • Adria Warmwhite Dim oder Adria Daylight Dim Deckenleuchte: erhältlich ab 1. November für 39.90 Franken

  • Imageo Full Color Aufbauspots: erhältlich ab 1. Oktober, Einzelspot für 45.90 Franken, Doppelspot für 82.90 Franken, Dreierspot für 119.90 Franken

  • Imageo Tunable White Aufbauspots: erhältlich ab 1. Oktober, Einzelspot für 39.90 Franken, Doppelspot für 72.90 Franken, Dreierspot für 89.90 Franken

  • Smart Plug Typ F mit Stromzähler: erhältlich ab 1. Oktober für 23.90 Franken - allerdings nur mit deutschem Stecker

  • Matte Glaslampe E27: erhältlich ab 1. Oktober für 16.90 Franken

Mehr zu smartem Licht: Kürzlich stellte Signify seine neuen Philips-Hue-Produkte vor. Abgesehen von smarten Lampen und Leuchten zeigte Signify auch, was mit Hue und Spotify neu möglich ist.

Webcode
DPF8_228697

Kommentare

« Mehr