Digitale Messe der IHA

Update: Jetzt für die Connect Spring anmelden

Uhr
von Leslie Haeny und ebe

Interessierte können sich jetzt für die "Connect Spring" anmelden. Die komplett online stattfindende Messe wird von der International Housewares Association, der Veranstalterin der Inspired Home Show, organisiert. Auf dem Programm stehen Keynotes zu Branchentrends, Schulungen und mehr.

(Source: Amith Nair / Unsplash)
(Source: Amith Nair / Unsplash)

Update vom 26. Februar 2021: Anstelle der Inspired Home Show, die im März in Chicago hätte stattfinden sollen, veranstaltet die Organisatorin, die International Housewares Association (IHA), eine digitale Messe. Die "Connect Spring" findet vom 16. bis zum 26. März 2021 statt. Interessierte können sich nun über die Website der Inspired Home Show für den Frühlingsevent anmelden.

Wie die IHA schreibt, ist die Anmeldung für Fachleute aus der Home- und Hausgeräte-Branche und Medienvertreter kostenlos. Die Liste der Keynote-Speaker steht ebenfalls bereits fest. Sie finden sie hier.

Originalmeldung vom 25. Januar 2021: IHA veranstaltet digitale Messe im Frühling

Eigentlich hätte im März die Inspired Home Show in Chicago stattfinden sollen. Aufgrund der Coronapandemie verschob die Veranstalterin, die International Housewares Association (IHA), den Event allerdings auf August 2021. Damit die Haushalts- und Hausgerätebranche nicht ganz ohne Messe dasteht, kündigte die IHA nun einen komplett digitalen Event an. Vom 16. bis zum 26. März 2021 findet die "Connect Spring" statt. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können laut IHA Produktdemonstrationen, Bildungsinhalte, Beratungen durch Branchenexperten und Einzelgespräche mit Lieferanten und Händlern erwarten.

"Das primäre Ziel von Connect Spring ist es, Einkäufer und Verkäufer zusammenzubringen", sagt Leana Salamah, IHA Vice President, Marketing. Laut IHA haben alle bestätigten Aussteller der Inspired Home Show 2021 die Möglichkeit, am neuen Event teilzunehmen. Produktanmeldungen müssen bis zum 5. Februar eingehen. Zeitplan sowie Anmeldungen für Einzelhändler, Medienvertreter und andere Branchenmitglieder folgen im Februar, wie die IHA vermeldet.

Zusätzlich zum Event kündigte die IHA eine neue Onlineplattform an: Connect 365. Dabei handle es sich um eine neue Version der Plattform Housewares Connect 365 Online. Laut IHA geht die Website im März online und bietet abgesehen von einer aktualisierten Benutzeroberfläche auch verfeinerte Such- und E-Commerce-Funktionen.

Obwohl die Inspired Homeshow 2020 nicht wie gewohnt stattfinden konnte, wurden im Rahmen der Global Innovation Awards die besten Retail-Konzepte ausgezeichnet. Auch das Traditionsgeschäft Sibler aus Zürich war mit im Rennen um einen Award.

Webcode
DPF8_204488

Kommentare

« Mehr