Electrolux und Le Cordon Bleu

Kulinarische Reise für jedermann geplant

Uhr

Electrolux und Le Cordon Bleu möchten gemeinsam die Zukunft der Kochgewohnheiten formen. Die Kochschule soll das Wissen und der Hersteller das nötige Material zur Vergügung stellen.

(Source: PublicDomainPictures / pixabay.com)
(Source: PublicDomainPictures / pixabay.com)

Electrolux und Le Cordon Bleu haben ihre Partnerschaft angekündigt. Der schwedische Hersteller und die internationale Kochschule möchten sich gemeinsam auf weltweite Kochgewohnheiten, bessere Ausbildung und Innovationen konzentrieren.

Die Kollaboration soll gemäss Pressemitteilung sowohl Professionelle als auch Amateure ansprechen, indem Le Cordon Bleus Kochtechniken und Electrolux-Geräte kombiniert werden.

Die primären Segmente gliedern sich in Forschung, Entwicklung und Ausbildung. Das Programm an internationalen Events und Messen wollen die zwei Parteien bis Herbst 2018 publizieren. Die ersten Ergebnisse der Zusammenarbeit sollen 2020 bekannt sein.

Webcode
DPF8_100604

Kommentare

« Mehr