Podium zur Fussball-EM

Diese Aktionen plant Interdiscount zur Fussball-EM

Uhr

Am 14. Juni startet die Fussball-EM 2024 mit dem Spiel Deutschland gegen Schottland. Schweizer Heimelektronikanbieter bereiten sich mit Aktionen - insbesondere im TV-Bereich - auf den Anpfiff vor. Peter Späni von Interdiscount gibt einen Ausblick auf EM-Schnäppchen und spricht über Aktionen im Allgemeinen.

Peter Späni, Leiter Beschaffung / Category Management, Interdiscount. (Source: zVg)
Peter Späni, Leiter Beschaffung / Category Management, Interdiscount. (Source: zVg)

Welche Aktionen wird es bei Ihnen speziell zur Fussball-EM 2024 geben?

Peter Späni: Vor und während der Fussball-EM gibt es spezielle Grossaktivitäten und Preispromotionen, die vor allem im Segment TV und Beamer liegen. Gleichzeitig werden Fussballprodukte wie Tore, Fussbälle oder Gadgets mit Ländersymbolen stark nachgefragt. Natürlich bieten wir auch die Stickers und das Album von Topps an.

Was erhoffen Sie sich von der diesjährigen EM?

Wir gehen davon aus, dass die Fussball-EM einen positiven Einfluss auf den Absatz von TVs haben wird und grössere Displays mit der OLED-Technologie nachgefragt werden.

Wie wichtig sind grosse Sportanlässe wie die EM oder die darauffolgenden Olympischen Spiele für Ihr Geschäft?

Im langjährigen Vergleich fördern solche Sportanlässe zwar den Verkauf von Fernsehern, jedoch war der Effekt früher grösser als heute. Ein gesättigter Markt und wenig innovative Veränderungen bei Produkten könnten Gründe dafür sein.

Wie wichtig sind Aktionen für Sie im Allgemeinen?

Aktionen und Promotionen sind ein Teil des Interdiscount-Geschäftes. Fast wichtiger ist es für uns, täglich gute Preise über alle Sortimente zu bieten.

Lesen Sie ausserdem: 

Webcode
jfEtkmhS