David Späth

TP Vision erweitert DACH-Management

Uhr
von Nadja Baumgartner und lha

Der Hersteller von Philips Monitoren und Fernsehgeräten TP Vision erhält Zuwachs. David Späth ist neu im Business Management für die DACH-Region von Philips TV und Sound tätig und soll dort wichtige Impulse setzen.

David Späth, Business Management Director von Philips TV und Sound in DACH (Source: FOTOWERFT)
David Späth, Business Management Director von Philips TV und Sound in DACH (Source: FOTOWERFT)

TP Vision hat David Späth zum Business Management Director von Philips TV und Sound für die DACH-Region ernannt. In der neu geschaffenen Funktion soll Späth wichtige neue Impulse setzen und bestehende Prozesse weiter optimieren, wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt. Späth sei mit seinem Team von Hambur aus unter anderem für Produkte, Rangeaufbau, Marktanalyse sowie Distributionsplanung verantwortlich.

Späth war zuvor im Produktmanagement und im Marketing für Enterprise Software aktiv, wie es in der Mitteilung weiter heisst. Ausserdem war er rund neuen Jahre bei Sony Europe für die Marke VAIO tätig, wo er unter anderem den Roll-Out von fünf auf 26 Länder vorangetrieben hatte.

"Ich bin ein Mensch voll Leidenschaft. Unsere Produkte sind für mich nicht einfach eine SKU, sondern ein Teil des Lebens, das sie begleiten", lässt sich Späth zitieren. "Erst wenn der Endkunde und unser Handelspartner gemeinsam mit uns und unseren Lifestyle-Produkten glücklich ist, bin ich es auch."

Seit Juni dieses Jahres ist übrigens die Apple-TV-App auf allen Fernsehern von Philips verfügbar. Erfahren Sie hier mehr dazu.

Webcode
DPF8_226532

Kommentare

« Mehr