Lumix S 50mm F1.8

Panasonic lanciert Objektiv für Foto- und Film-Fans

Uhr
von Leslie Haeny und cka

Hersteller Panasonic hat mit dem S 50mm F1.8 ein neues Lumix-Objektiv im Angebot. Es soll sich für das Fotografieren vieler Motive und auch für Filmaufnahmen eignen. Zudem ist es kompakt und wetterfest.

Das Lumix S 50mm F1.8 (Source: Panasonic)
Das Lumix S 50mm F1.8 (Source: Panasonic)

Panasonic hat das Lumix-Sortiment um ein neues Objektiv ergänzt. Das Lumix S 50mm F1.8 ist laut Hersteller das zweite von insgesamt vier geplanten F1.8-Objektiven mit L-Mount-Anschluss für die spiegellosen Vollformatkameras der Lumix-S-Serie. Ein neues 24mm- und ein 35mm-Objektiv seien noch in der Entwicklung. Alle vier Objektive der Serie werden gleich gross sein und haben ihre Bedienelemente an der gleichen Stelle.

Das S 50mm F1.8 soll sich für eine Vielzahl von Motiven - vom Porträt bis zur Landschaft - eignen. Laut Panasonic sind damit auch qualitativ hochwertige Filmaufnahmen möglich. Denn das Objektiv minimiert das sogenannte Focus Breathing, sprich eine Veränderung des Bildausschnitts, wenn der Nutzer oder die Nutzerin die Schärfe innerhalb des Bildes verlagert. Ebenfalls praktisch für Videoaufnahmen: Die Blende lässt sich laut Panasonic in extrem kleinen Schritten anpassen, wodurch ein Belichtungswechsel nahezu stufenlos gelingt.

(Source: Panasonic)

Wie der Hersteller schreibt, besteht das Objektiv aus neun Linsenelementen in acht Gruppen. Darunter drei asphärische Linsen, eine ED-Linse (Extra-Low Dispersion) und eine UHR-Linse (Ultra-High-Refractive Index). Die drei asphärischen Linsen sollen für eine hohe Abbildungsleistung und ein schönes Bokeh sorgen. Die ED-Linse unterdrücke chromatische Aberration.

Das S 50mm F1.8 misst in der Länge 82 Millimeter. Es bringt 300 Gramm auf die Waage und hat einen Filterdurchmesser von 67 Millimetern. Zudem ist das Objektiv staub- und spritzwasserfest und hält Temperaturen bis zu minus 10 Grad Celsius stand.

Das Lumix S 50mm F1.8 kommt Ende Juni in den Handel zu einem UVP von 549 Franken.

Kürzlich kündigte Panasonic die neuen Kameras Lumix GH5II, Lumix GH6 an. Zusätzlich präsentierte der Hersteller ein Ojektiv sowie Firmware-Updates für Lumix GH5S, G9 und G110. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Webcode
DPF8_218657

Kommentare

« Mehr