9 Peak

Suunto lanciert Smartwatch für Abenteuer und Alltag

Uhr
von Leslie Haeny und cwa

Suunto hat eine neue Smartwatch für Sportliche und Abenteuerlustige in petto. Die 9 Peak hat eine GPS-Aufzeichnungskapazität von bis zu 170 Stunden, misst den Sauerstoffgehalt im Blut und bietet über 80 Sportmodi.

(Source: Suunto)
(Source: Suunto)

Der finnische Hersteller von Messgeräten Suunto hat eine neue Premium-Smartwatch lanciert. Die 9 Peak sei die dünnste, robusteste und leistungsstärkste Uhr, die Suunto im Angebot habe. Mit dem Wearable richtet sich der Hersteller laut eigenen Angaben an Abenteurer und Sportliche. Die 9 Peak sei aber auch ein guter Begleiter für den Alltag.

Wie der Hersteller schreibt, liefert die Smartwatch eine GPS-Aufzeichnungskapazität von bis zu 170 Stunden im Tour-Modus. Ist der Akku leer, soll er innerhalb einer Stunde wieder zu 100 Prozent aufgeladen sein. Zudem misst die 9 Peak den Sauerstoffgehalt im Blut und zeichnet die Herzfrequenz der Person auf, die die Uhr trägt.

Die 9 Peak in der Farbe Birch White. (Source: Suunto)

Sportliche erwarten über 80 Sportmodi, darunter Laufen, Wandern, Mountainbiken, Skifahren und Schwimmen. Damit Nutzende auch beim Training im Freien die wichtigsten Daten zum jeweiligen Trainingsprogramm ablesen können, passt die 9 Peak die Bildschirmhelligkeit automatisch der Umgebung an.

Heatmaps und Startpunkte in der App erstellen

In Kombination mit der Suunto App können Nutzende eine Routenplanung mit sportartspezifischen Heatmaps und beliebten Startpunkten erstellen und diese zur Offline-Navigation auf die Smartwatch übertragen. Die App ermögliche es, neue Orte zu entdecken, Points of Interest zu markieren und mit persönlichen Heatmaps auf frühere Abenteuer zurückzublicken, heisst es. Die 9 Peak verbindet sich via Bluetooth 5 mit dem Smartphone.

Die Suunto 9 Peak ist in der Schweiz ab dem 17. Juni in den Farben Granite Blue Titanium und Birch White Titanium erhältlich. Der Hersteller gibt einen UVP von 769 Franken für die Ausführung mit Titanium-Lünette an. Das Modell mit Edelstahl-Lünette kostet 629 Franken.

Die 9 Peak in der Farbe Granite Blue. (Source: Suunto)

Übrigens: Mystery-Shopperin Astrid T. machte sich kürzlich auf die Suche nach einer Smartwatch, die sie beim Training unterstützt. Eigentlich gefiele ihr die Apple Watch Series 6, wäre da nicht der Preis. Bei sechs Onlinehändlern erkundigte sich die Mystery-Shopperin darum nach günstigeren Alternativen. Wozu sie ihr rieten, können Sie hier nachlesen.

Webcode
DPF8_218013

Kommentare

« Mehr